Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Luftpumpe für Autoreifen Test & Vergleich 2019

Sie suchen einen Luftpumpe für Autoreifen Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die 10 besten Produkte in unserer Bestenliste.

Unsere Kaufberatung zum Thema Luftpumpe für Autoreifen hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Bestenliste ansehen

Testberichte lesen

Bestenliste ansehen Testberichte lesen

Eine Luftpumpe für kleine Reparaturen am Reifen unterwegs sowie in Garage und Hobbyraum!

Sicher kennen Sie die Situation, dass man früh zum Auto kommt und wenig Luft auf dem Reifen beim PKW ist. Es gibt nun zwei Möglichkeiten: Entweder Sie machen das Ersatzrad drauf oder sie pumpen etwas Luft auf und fahren zum nächsten Reifenservice. Die zweite Variante funktioniert ebenfalls in den meisten Fällen, denn der Schaden kommt oft von einem Nagel oder anderen spitzen Gegenstand. Somit entweicht die Luft nur langsam. Da ist es gut, wenn Sie eine Luftpumpe im Auto besitzen.

Was ist eine Luftpumpe für Autoreifen beziehungsweise Auto Luftpumpe?

Im Gegensatz zur Fahrradluftpumpe oder Ballpumpe besitzt eine Luftpumpe für Autoreifen eine stabilere Bauweise, die auch einen höheren Gegendruck standhält. Die Auto Luftpumpe ist dabei in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Natürlich ist es möglich mit entsprechenden Adaptern auch mit dieser Luftpumpe Bälle, Pool, Schwimmhilfen, Roller- und Fahrradreifen aufzupumpen. Dies macht sie universell einsetzbar in Auto, Garage und Hobbyraum.

Was gibt es beim Kauf einer Luftpumpe zu beachten?

Wichtig beim Kauf einer Luftpumpe ist die Ausführung sowie die maximale Luftleistung in bar oder PSI Nenndruck. Schon dieser wichtige Wert grenzt die Auswahl merklich ein. Weiterhin ist zu entscheiden, welches Modell Sie bevorzugen. Es gibt kleine elektrische Kompressoren mit 12 Volt sowie Standpumpen und Fußpumpen. Achten Sie auf Markenartikel, denn minderwertige Modelle besitzen meist im Inneren keine guten Abdichtgummis und verschleißen daher schneller.

Arten der PKW Luftpumpe im Detail erklärt!

Es gibt die verschiedensten Ausführungen der PKW Luftpumpe. Mechanische Modelle sind zwar ziemlich unempfindlich gegen Störungen, erfordern aber eben auch Muskelarbeit. Dazu zählen die Standpumpe, die Fußpumpe und die Doppelzylinder Fußpumpe. Alle diese Modelle arbeiten nach dem Prinzip von einem Kolben, der im Zylinder durch Hand oder per Fuß bewegt wird. Zusätzlich befindet sich eine Auslassöffnung am Zylinder an der ein Schlauch mit entsprechendem Ventilanschluss angebracht ist. Eine Rückholfeder bringt den Kolben wieder in Ausgangslage für einen erneuten Arbeitshub. Die Standpumpen sind mit und ohne Manometer erhältlich. Beim Kauf sollten Sie ein Modell mit Manometer wählen. Die Fußpumpe oder Doppelzylinder Fußpumpe hat standardmäßig ein Manometer. Werte von mindestens 6 bar sind zu empfehlen, um einen Autoreifen aufzufüllen.

Bei den elektrischen Modellen ist ein kleiner Kompressor für Autoreifen erforderlich. Diesen gibt es als elektrische Luftpumpe für Autoreifen zum Anschluss an die Batterie oder auch als Zigarettenanzünder Auto Luftpumpe. Bei der letztgenannten Ausführung ist Vorsicht erforderlich, denn die Leistungsaufnahme vom Auto Luftkompressor ist oftmals nicht wenig und übersteigt in manchen Fällen den Anschlusswert des Zigarettenanzünders. Also bitte vorher in den Fahrzeugunterlagen prüfen, ob der Kompressor anschließbar ist. Das Prinzip einer elektrischen Luftpumpe beruht auf einem Verdichter, der mittels Elektromotor angetrieben wird. Der Verdichter wird dabei meist sehr warm, sodass ab und zu mal eine Abkühlpause für das Gerät Sinn macht.

Mechanische oder elektrische Autoreifen Luftpumpe anschaffen?

Das ist persönliche Ansichtssache. Komfortabler ist natürlich die elektrische Autoreifen Luftpumpe. Sie kostet in einer vernünftigen Ausführung auch einiges mehr als eine mechanische Luftpumpe. Ein Vorteil bei der elektrischen Ausführung ist, dass sich diese auch gut in Werkstatt und Hobbyraum verwenden lässt. Komplette Sätze an Adaptern werden oftmals schon mitgeliefert oder lassen sich zusätzlich bestellen. Damit ist es dann möglich die Fahrräder, Kinderräder, Bälle und andere aufblasbare Artikel bequem zu füllen. Als Notlösung ist sicherlich auch die mechanische Ausführung in Ordnung. Hier arbeitet es sich sehr gut mit der fußbedienten Luftpumpe für Autoreifen.

Kompressor für Autoreifen mit 12 Volt oder 220 Volt?

Diese Frage stellt sich bei kombiniertem Werkstatt- und Fahrzeugbetrieb. Befindet sich die Luftpumpe für Autoreifen nur im Fahrzeug, dann ist die 12 Volt Ausführung genau das Richtige, denn unterwegs haben Sie meist keinen 220 Volt Anschluss zur Verfügung. In der Garage wiederum macht ein 220 Volt Adapter Sinn. Aber Achtung, es sollte sehr leistungsstark sein, denn diese kleinen Kompressoren benötigen sehr hohe Ströme bis 15 A und beim Einschalten sogar oft ein Vielfaches dessen als Einschaltstrom. Also Vorsicht vor Billigmodellen bei den Adaptern. In den meisten Fällen kommen Sie allerdings wirklich mit der 12 Volt Ausführung gut zurecht. Für die Garage macht es Sinn, ein 220 Volt Gerät anzuschaffen und das 12 Volt Gerät immer im PKW zu lassen.

Elektrische Luftpumpe für Autoreifen als Zigarettenanzünder Auto Luftpumpe!

Eine elektrische Luftpumpe für Autoreifen als Zigarettenanzünder Luftpumpe ist natürlich besonders einfach anschließbar. Achten Sie aber bitte darauf, dass die Kabel zum Kompressor und der Luftschlauch lang genug sind um an alle Reifen bequem zu gelangen. Gute elektrische Kompressoren wiegen schon mal um die 5 kg und sind somit keine Leichtgewichte. Sie können aber davon ausgehen, dass ein hohes Gewicht meist auch eine lange Lebensdauer bedeutet. Diese leistungsfähigen Geräte haben schon mal eine Stromaufnahme bis zu 30 Ampere. Eine gute Kombination ist, wenn der Luftschlauch als Spiralschlauch ausgeführt ist. Somit entfällt das entwirren und die Länge ist auch ganz vernünftig. Solche leistungsfähigen Auto Luftpumpen schaffen es in kurzer Zeit einen normalen Autoreifen aufzupumpen. Sind große Kühlflächen für den Verdichter vorhanden, dann entfallen auch die lästigen Abkühlpausen. Also achten sie auf Hinweise vom Hersteller zum Kurzzeitbetrieb meist abgekürzt in KB (min). Ist nichts angegeben, dann ist es ein sehr robustes Modell.

Fußpumpe für Autoreifen und Handluftpumpe für Autoreifen!

Alle hier in diesem Unterpunkt genannten Modellvarianten sind bei einer Panne äußerst nützlich. Neben den elektrischen Kompressoren arbeitet die Fußpumpe für Autoreifen mit einem oder Doppelkolben meist sehr zuverlässig und bedarf kaum einer Wartung. Eine Handluftpumpe für Autoreifen ist weniger zu empfehlen. Dies ist sicher für Fahrräder gut, aber bei der erforderlichen Luftmenge für einen Autoreifen gar nicht geeignet. Eine Standluftpumpe hingegen lässt sich gut als Luftpumpe für Auto und Fahrrad verwenden. Durch den Einsatz entsprechender Adapter ist diese Kombination gut realisierbar. Hierbei sollten Sie aber auf eine solide Ausführung achten. Anderenfalls kann es gefährlich werden, wenn der Luftdruck des Autoreifens den Kolben mit der Kolbenstange mit voller Wucht durch das Griffstück drückt. Ebenso ist auf einen sicheren Stand der Autoreifen Pumpe zu achten. Am Besten halten beide Füße den Zylinder gut am Boden fest.

Fazit – was für eine Luftpumpe für Autoreifen sollten Sie kaufen?

Diese Frage ist sicher nicht einfach beantwortet. Unter anderem bieten die großen Handelsplattformen im Internet viele nützliche Hinweise. Gerade die Rubriken der Kundenbewertungen geben Auskunft wie Nutzer mit der jeweiligen Luftpumpe für Autoreifen zurechtkommen. Hier macht es natürlich Sinn Bewertungen von Käufern einzubeziehen. Achten Sie auch auf die Kennzeichnung „verifizierter Kauf“. Ansonsten sollten Sie gerade bei den Kleinkompressoren nicht zum billigsten Modell greifen. Achten Sie auf saubere, kompakte und stabile Ausführung und eventuellen Kundendienst. Die mechanischen Modelle sollten standfest sein und bei allen Modellen empfiehlt es sich, wenn ein Manometer vorhanden ist. Wichtig ist außerdem die Länge des Luftschlauches und des Anschlusskabels bei Kleinkompressoren. Diese sollte so bemessen sein dass man an alle vier Räder und Ersatzrad bequem herankommt. Denken Sie daran, Qualität hat ihren Preis, wenn dieser Ratschlag beherzigt wird, sind Sie sicher mit ihrer neuen Luftpumpe zufrieden.

Luftpumpe für Autoreifen Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Luftpumpe für Autoreifen Test?
Stiftung Warentest Luftpumpe für Autoreifen Test bei test.de
Öko-Test Luftpumpe für Autoreifen Test bei Öko-Test
Konsument.at Luftpumpe für Autoreifen Test bei konsument.at
Ktipp.ch Luftpumpe für Autoreifen Test bei ktipp.ch

Luftpumpe für Autoreifen Bestenliste 2019

Rang 3 von 10
AngebotRang 4 von 10
AngebotRang 7 von 10
AngebotRang 8 von 10
AngebotRang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 um 23:37 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge