Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Brandmalkolben Test & Vergleich 2021

Sie suchen einen Brandmalkolben Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Brandmalkolben hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

In der Vorweihnachtszeit sieht man sie häufig auf den Weihnachtsmärkten: die Künstler, die mit Brandmalkolben Holzbrettchen mit Namen und hübschen Verzierungen versehen. Solche Holzbrennkolben werden auch gerne im Werkunterricht der Schulen und von Hobbykünstlern zu Hause benutzt, die in Holz, Kork oder Leder schöne Motive einbrennen.
Bereits vor Jahrhunderten wurden diese Werkstoffe mühselig mit glühenden Metallstiften graviert. Fortschrittliche, mit Benzin betriebene Brennapparate kamen erst im 19. Jahrhundert auf den Markt. Heute benutzen die Künstler handliche, elektrische Brennstifte, mit denen hochwertige Gravuren möglich sind.

Was ist ein Brandmalkolben und wie funktioniert Brandmalerei?

Ein Brennkolben für die Brandmalerei ähnelt einem Holz-Lötkolben. Durch den kürzeren Schaft liegt das Brandmalgerät besser in der Hand. Mit einer Malspitze, die nach einer kurzen Anheizzeit Temperaturen von 500° bis 750° Grad erreicht, brennt man Motive in geeignete Werkstoffe. Brettchen oder Schüsseln aus Birnen- bzw. Nussbaumholz sind für einen Anfänger in der Brandmalerei leicht zu bearbeiten.
Bei der Arbeit mit dem Kolben wird die Oberfläche des Werkstoffs leicht angebrannt. Die entstehenden Verfärbungen ergeben das Motiv. Das gewünschte Bild zeichnet oder paust man zuerst auf das zu bearbeitende Material und zieht anschließend die Linien vorsichtig und ohne Druck mit dem Holzbrennkolben nach. Den Kolben hält man dabei wie einen gewöhnlichen Schreibstift. Diese Technik kann von jedermann erlernt werden. Auch größere Kinder sind in der Lage, mit einem für sie geeigneten Brandmalerei Set wunderbare Gravuren anzufertigen.

Das Handwerksgerät für die Brandmalerei wird in zwei Gruppen eingeteilt. Es gibt kompakte Brenngeräte oder eine Brandmalstation. Die Brandmalkolben für Holz werden mit dem integrierten Kabel direkt an der Steckdose angeschlossen. Ihre Brennspitze hitzt sich bis zur vorgegebenen Betriebstemperatur auf. Die Gradzahl ist vorgegeben und nicht regelbar. Bei einer Station kann die Temperatur separat eingestellt werden. Graviert wird mit dem am Trafo angeschossenen Brenngriffel, der eine auswechselbare Brennschleife besitzt.

Was man beim Kauf von einem Brandmalkolben Set beachten sollte

Wenn Sie für Ihr Hobby Brandmalgeräte oder einen Profi Brandmalkolben benötigen, können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen und Qualitäten auswählen. Kolben sowie Zubehör sollten aus qualitativ hochwertigem Material bestehen. Einfache, dünne Kunststoffteile könnten beim Arbeiten schnell abnutzen oder gar zerbrechen. Auch die Metallspitze muss für ein exaktes Arbeitsergebnis hochwertig sein, sie darf sich nicht verbiegen lassen oder sich durch die Hitze verformen. Ein ergonomisch gearbeiteter Malkolben liegt leicht in Ihrer Hand und lässt sich gut führen. Sicherheitsrelevant ist das am Kolben angebrachte Ablageböckchen. So kann das Gerät während einer Arbeitspause sicher abgestellt werden.

Überlegen Sie sich, wo Sie Ihren Brandmalkolben kaufen möchten. Im Internet können Sie aus einem reichhaltigen Angebot von Brandmalerei Sets wählen. Häufig helfen Kundenmeinungen Ihnen bei der Auswahl. In einem Fachgeschäft sind die Brandmalgeräte oft teurer, dafür profitieren Sie von einer persönlichen Fachberatung. Sie können die Handhabung der Geräte vor Ort ausprobieren und erhalten Antworten auf offene Fragen.

Die Brandmalgeräte von Brennpeter

Diese Produktmarke steht für hochwertige, in Deutschland hergestellte Sets von Brandmalkolben und Brennstationen.
Vier verschiedene Stationsarten stehen für den individuellen Gebrauch zur Auswahl.
Die Miniversion hat eine Leistung von 20 Watt und ist mit einem Temperaturwächter ausgestattet, der bei Überhitzung des Gerätes automatisch abschaltet. Die Temperatur der auswechselbaren Brennschleifen liegt zwischen 450° und 650° Grad, ist aber nicht regelbar. Das Gerät eignet sich für Anfänger und Kinder ab 12 Jahren.

Die Junior Alternative der Brennstation gehört zu den beliebtesten Brandmalgeräten in Europa. Sie hat eine Leistung von 30 Watt und die Temperatur kann zwischen 350° und 800° Grad eingestellt werden. Auch hier schützt der Temperaturwächter vor Überhitzungsschäden. Dank einer einfachen Steckverbindung zur Trafostation ist das Wechseln der Brennstifte problemlos möglich. Der Junior Brennpeter mit seinem reichhaltigen Zubehör eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Profis unter den Brandmalern wählen den Brennpeter Master oder Royal. Die leistungsfähigen Brennstifte der Stationen können bis zu 1000° Grad erhitzt werden. Dies ist bei Arbeiten auf hartem Holz von Vorteil. Den Überhitzungsschutz übernimmt eine auswechselbare 2 Ampere-Feinsicherung. Mit dem reichhaltigen Zubehör, wie verschieden große und geformte Brennschleifen für feine oder kräftige Linien, Kalligraphie oder flächiges Malen, sind Ihrer Kreativität beim Gravieren keine Grenzen gesetzt.

Wofür verwendet man Brennstempel?

Brennstempel sind handliche Kolben, an deren Spitze eine Motivplatte aus Metall elektrisch erhitzt und dann das Motiv auf einem Werkstoff eingebrannt wird. Je nach Größe der Brennplatte variiert die Leistung des Gerätes. In der Regel können Sie die Motivplatten auf einem Kolben auswechseln.
Diese Brenngeräte werden zur Kennzeichnung von Möbeln, Paletten usw. oder auch für das Einbrennen eines Firmenlogos in Holz, Kunststoff, Leder, Pappe oder Filz eingesetzt.

Fazit

Brandmalerei ist ein leicht zu erlernendes Hobby, welches von Jung und Alt gleichermaßen betrieben werden kann. Ein einfaches Stück Holz wird mit Hilfe eines Brandkolbens und dessen variablen Brennstiften, sowie ein wenig Geschick, zu einem Kunstwerk. Egal ob Anfänger oder Profi, in der Palette der erhältlichen Brandmalkolben findet jeder das für ihn passende Handwerkszeug.

Brandmalkolben Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Brandmalkolben Test?
Stiftung Warentest Brandmalkolben Test bei test.de
Öko-Test Brandmalkolben Test bei Öko-Test
Konsument.at Brandmalkolben Test bei konsument.at
Ktipp.ch Brandmalkolben Test bei ktipp.ch

Top 10 Brandmalkolben Bestseller im Vergleich

AngebotRang 4 von 10
AngebotRang 6 von 10
AngebotRang 8 von 10
AngebotRang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 25.06.2021 um 02:58 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge