Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schmierseife Test & Vergleich 2020

Sie suchen einen Schmierseife Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Schmierseife hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Das Allzweckmittel genannt Schmierseife

Viele Menschen kennen das altbewährte Hausmittel unter dem Begriff grüne Seife. Die Schmierseife ist biologisch abbaubar und üblicherweise vegan. Im Grunde steht dieser Allrounder für Sauberkeit, Glanz, Schädlingsbekämpfung und Hygiene. Grüne Seife in allen ihren Variationen tut der Haut gut und ist vielfältig einsetzbar.

In der handwerklichen und industriellen Fertigung verseifen unterschiedliche Fette durch Verkochen mit Lauge. Dabei fallen harte Seifen durch die Beigabe von Natronlauge und Schmierseifen unter Einsatz von Kalilauge aus.

Seit wann gibt es Schmierseife?

Hinweise auf eine erste Seifenproduktion finden sich bei den Sumerern im dritten Jahrtausend vor unserer Zeit. Seit dem siebten Jahrhundert verkochen Menschen Öl mit Lauge zu der Seife, die wir kennen. Das Reinheitsgebot von König Ludwig dem vierzehnten hat immer noch Gültigkeit. Hochwertige Seifen zeichnen sich demnach durch einen Ölgehalt von mindestens 72 Prozent aus.

Was genau ist Schmierseife?

Schmierseifen sind flüssig bis pastös. Sie heißen auch Flüssigseife und früher auch Fass-Seife. Heute verwenden die Industrie und Seifensieder pflanzliche Fette wie Kokosfett, Palmöl, Olivenöl und Sonnenblumenöl. Weniger häufig sind tierische Fette in Form von Talg, Schmalz und Knochenfett.

Und wie entsteht grüne Seife?

Das Verfahren nennt sich Seifensieden. Hierbei verkochen Fette mit Kalilauge. Es kommt zu einer chemischen Reaktion, der Verseifung. Hierdurch entstehen Glycerin und die Alkalisalze der unterschiedlichen Fettsäuren. Oftmals werden Kaliumsalze mehrerer Fettsäuren miteinander vermischt. Alkalisalze bilden die eigentlichen Seifen. Strenggenommen sind Kaliumsalze von Fettsäuren Kalium-Schmierseifen.

Was ist der Unterschied zwischen Kern- und Schmierseifen?

Der grundlegende Unterschied liegt in den Ausgangsprodukten. Beim Verseifen (die alkalische Spaltung von Fetten) bilden Natriumsalze harte Kernseifen und Kaliumsalze gelartige Schmierseifen.

Grüne Seife unter der Lupe

Flüssigseife ist oberflächenaktiv und setzt die Grenzflächenspannung in wässrigen Lösungen herab. Während Sie Hände, Boden, Textilien oder andere Oberflächen mit Schmierseifenlösung benetzen, lösen sich Schmutz und ölige Substanzen ab und verteilen sich gleichmäßig in der Waschlösung (Emulsion).

Haben Schmierseifen allergene Zusätze?

Eine normale Schmierseife wird ohne Duftstoffe oder andere allergieauslösende Zusätze gefertigt. Daher können Menschen mit empfindlicher Haut und Allergiker annähernd jede Schmierseife kaufen mit einem pH-Wert von 8,5 bis 9,5. Als pH-neutraler Hautschmeichler dient die grüne Seife als gute Alternative zu Reinigern mit schwer zu deutenden und bedenklichen Inhaltsstoffen.

Ist Schmierseife biologisch abbaubar?

Schmierseife ist ein Natur-Erzeugnis. Qualitativ hochwertige Schmierseifen bauen sich über natürliche Prozesse vollständig ab. Dabei schaden sie weder Pflanzen noch Grundwasser.

Wasser und Staub abweisend

Indem Sie Schmierseife zum Putzen verwenden, entsteht währenddessen ein Schutzfilm gegen Wasser und Staub. Das betrifft Böden, Schränke, Fliesen, Kacheln oder Regale gleichermaßen. Ein guter Schuss Schmierseife in heißem Wasser reinigt und pflegt.

Hat Schmierseife eine hygienische Wirkung?

Schmierseifen sind alkalische Reiniger mit einer fettlösenden und antibakteriellen Wirkung. Damit können sie auch Algen, Schimmel und Pilze bekämpfen. Schmierseifen eignen sich deshalb auch als Terrassenreiniger.

Piercing- und Tätowierstudios bereiten die Haut gerne mit einer pH hautneutralen Schmierseife vor, um Infektionen vorzubeugen.

Welche Verwendungsmöglichkeiten haben Schmierseifen allgemein?

Viele Menschen schätzen die reinigende und pflegende Wirkung von Schmierseife im Haus und Garten. Doch das Universalmittel kann noch mehr.

Reine Schmierseife als Putzmittel im Haus

Die grüne Seife dient als ideales Reinigungsmittel, um verschiedene Flächen und Gegenstände im Haus gründlich zu reinigen. Ein brillanter Nebeneffekt ist der bleibende Schutz gegenüber Wasser und Staub.

Genauso eignet sich grüne Seife auch zum Reinigen von Geschirr und Besteck. Sogar stark verschmutzte Gläser und Fenster lassen sich mit Schmierseife reinigen. Überdies können Sie die Seife im Sanitärbereich anwenden, wie beispielsweise als WC Reiniger. Auch in der Textilpflege erzielen Sie gute Resultate, egal ob Sie Feinwäsche oder stark verschmutzte Berufsbekleidung waschen. Ebenso lösen sich Flecken aus Teppichböden und Polstermöbeln. Parkett und Holzboden erhalten einen dauerhaften Glanz durch die sanft nachfettende Wirkung von Schmierseife.

Schmierseife gegen Läuse

Ein wahrer Geheimtipp ist Schmierseife im Kampf gegen Blattläuse. Wenn Sie ein Gemisch aus Wasser und Schmierseife auf Ihre Pflanzen verteilen, reduziert sich die Blattlaus-Population rasant. Gegen einen hartnäckigen Befall hilft zusätzlich etwas Spiritus.

Was bewirkt grüne Seife außerdem im Garten?

Grünbeläge auf den (verwitterten) Terrassenböden aus Holz und Stein lassen sich einfach entfernen. Feuchten Sie dazu den Terrassenboden an und verteilen die Schmierseife gleichmäßig auf der Fläche. Daraufhin arbeiten Sie die Seife mithilfe einer Bürste in den Untergrund ein. Jetzt braucht das Seifengemisch ungefähr eine Stunde Zeit zum Einwirken. Nach dem Abspülen ist die Terrasse wieder wie neu.

Auch im Hobbybereich bewährt

Wenn Sie es nicht schon praktizieren, können Sie die positive Wirkung von Schmierseife auf Wolle beim Filzen ausprobieren.

Auch zur Pinselpflege eignet sich die Schmierseife. Mischen Sie dazu Seife mit lauwarmem Wasser. So werden die Pinselhaare wieder weich und leben länger.

Einfache Anwendung

Schmierseife zum Putzen geben Sie am besten in warmes oder heißes Wasser. Mischen Sie alles gründlich durch und fertig ist die Waschlösung. Dafür eignet sich flüssige Schmierseife besser als feste Schmierseife. Schließlich löst sich feste Schmierseife etwas träge.

Ist die Schmierseife im Eimer, können Sie damit fast alle Böden und Oberflächen im Haus wischen. Wenn Sie von der gelösten Seife etwas herausnehmen und nochmals mit warmem Wasser verdünnen, können Sie damit auch Fenster putzen.

Tipp

Bevor die Schmierseife im Eimer ist, geben Sie etwas Soda ins warme Wasser. Beim Umrühren fällt Kalk aus und das Wasser wird weich. Dadurch erhöht sich die Alkalität der Mischung und unterstützt die Löslichkeit von Fettverschmutzungen.

Was bewirkt Glycerin?

In der Regel enthalten alle Schmierseifen Glycerin, auch die Schmierseife ohne Zusätze sowie flüssige oder feste Schmierseife.

Glycerin hinterläßt auf gereinigten Oberflächen einen leichten Schutzfilm. Nun perlt Wasser besser ab und Flächen glänzen lang anhaltend.

Vorsicht bei Laminat oder Linoleum

Böden aus Laminat und Linoleum schützen Sie besser gegen Schmierseife. Eine Schmierseifenlösung könnte Streifen hinterlassen und sogar das Material schädigen. Das liegt daran, daß Linoleum ein Produkt auf Leinölbasis ist und darum nicht für alkalische Reinigungsmittel geeignet.

Der Klassiker, die Goldschmierseife

Wegen ihrer traditionell goldähnlichen Farbe (ohne Farbzusätze) ist diese Bio Schmierseife bekannt unter dem Namen Goldschmierseife. Seit Jahrzehnten sorgt sie für strahlende Sauberkeit im ganzen Haus. Diese Schmierseife kaufen Sie ab einem Gewicht von einem Kilogramm im handlichen Eimer.

Schon geringe Mengen an Goldschmierseife verleihen einen sauberen Glanz. Die Schmierseife ist ohne Duftstoffe, geruchlos und nur mit hochwertigen Pflanzenfettsäuren verseift.

Goldschmierseife können Sie auch als Gleitmittel bei Rohrleitungsarbeiten verwenden, zur Radmontage in der Werkstatt und zur Herstellung von Seifenblasen-Flüssigkeit.

Was Bio Schmierseife mit hohem pH-Wert kann

Schmierseifen mit einem pH-Wert von zwölf können Sie als Ersatz für teure Basenbäder verwenden. Für ein entgiftendes Schmierseifenbad nehmen Sie am besten eine pastöse Seife. Da sich eine feste Schmierseife besser auf dem Körper verteilen lässt als eine flüssige.

Auch Olivenöl Schmierseife hat Tradition

Die Olivenöl Schmierseife ist ein wahres Universalmittel nach alter Tradition. Flüssige Schmierseife verwenden türkische Dampfbäder zur Körperpflege. Außerdem ist die Flüssigseife hervorragend geeignet zur Fellpflege Ihrer Haustiere. Die Schmierseife ist ein Natur-Produkt, welches das Fell sanft reinigt ohne zu entfetten. Dadurch vermeiden Sie Allergien und Ekzeme. Auch die ökologische Landwirtschaft verwendet Olivenöl Schmierseife gerne zum Reinigen der Zitzen vor dem Melken.

Was kann die Schmierseife edelweiß?

Schmierseife edelweiß ist als Paste oder Gel erhältlich. Sie dient auch als Vollwaschmittel bis zu 60 Grad Celsius.

Was ist eine Kali Schmierseife?

Kali Schmierseife ist ein traditionelles pharmazeutisches Präparat auf Leinölbasis. Ihr charakteristischer Geruch erinnert an Leinöl. Es handelt sich um eine gelbliche bis bräunliche, weiche und schlüpfrige Masse.

Sie bewährt sich als Schmierseife gegen Läuse und weitere Insekten im Garten, aber auch im Reinigen und Erweichen der Haut, wie beispielsweise bei Abszessen und Hauterkrankungen. Medizinische Kaliseife erhalten Sie in Apotheken und Drogerien.

Worin liegt der Unterschied zwischen einer Kaliseife und einer anderen Schmierseife?

Die Rezeptur einer Kali Schmierseife ist im Arzneibuch exakt definiert. Ihre Verwendung erfolgt vor allem im medizinischen Bereich.

Wie wirkt Kaliseife?

Die medizinische Schmierseife reinigt, fettet, weicht auf, löst Krusten, ist antiparasitär und pflegt. Allerdings kann das Arzneimittel die Schleimhaut und Haut reizen.

Heilbäder greifen gerne zu Kali Schmierseife, beispielsweise um Abszesse zu lindern oder die Krusten einer Schuppenflechte zu lösen. Selbst Nagelbett-Entzündungen kann die Seife heilen.

Rezepturen mit Schmierseifen

Den Grundstoff für viele Anwendungen und Oberflächen liefern Schmierseifen. Für spezielle Anwendungen fügen Sie einfach Alkohol oder Spiritus hinzu.

Wie reinigen Sie Fliesen und Kacheln?

Sehr starke Verschmutzungen reiben Sie zuerst mit einem Schwamm ab, auf den Sie etwas Soda geben. Anschließend lösen Sie flüssige Schmierseife in einem Eimer auf. Das Verhältnis beträgt ein Teelöffel je Liter.

Wie gehen Sie gegen Blattläuse vor?

150 bis 300 Gramm Schmierseife in zehn Liter heißem Wasser lösen, abkühlen lassen und dann gegen die Blattläuse spritzen.

Was hilft gegen Schildläuse und Milben?

Einer Mischung aus Schmierseife (ein Prozent) und Wasser (98 Prozent) geben Sie zusätzlich etwas Alkohol (ein Prozent) bei.

Holzbodenpflege mit schwarzer Bio Schmierseife

Für unbehandelte und geölte Holzböden nehmen Sie einen Esslöffel Olivenöl Schmierseife auf einen Liter Wasser. Das gleiche Mischungsverhältnis wenden Sie auch als Pflanzenschutz-Spritzmittel gegen Blattläuse an.

Für die Pflege von Fließen, PVC-Boden und Parkett können Sie gerne zehn Tropfen ätherische Öle hinzugeben, wie etwa Teebaum, Lavendel oder Zitrone.

Um Silber und Kupfer zu reinigen, verrühren Sie in einer Schüssel drei Löffel Seife mit heißem Wasser. Lassen Sie das Besteck fünf bis zehn Minuten einweichen und trocknen es danach mit einem sauberen Tuch ab.

Spritzbrühen bevorzugen reine Schmierseife

Reine Schmierseife hat mehrere Namen. Sie können auch Kali-Seife oder Natron-Seife sagen. Der pH Wert sollte nicht über zehn liegen. Verwenden Sie eine Schmierseife ohne Zusätze.

Schmierseife Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Schmierseife Test?
Stiftung Warentest Schmierseife Test bei test.de
Öko-Test Schmierseife Test bei Öko-Test
Konsument.at Schmierseife Test bei konsument.at
Ktipp.ch Schmierseife Test bei ktipp.ch

Top 10 Schmierseife Bestseller im Vergleich

AngebotRang 1 von 10
AngebotRang 3 von 10
AngebotRang 4 von 10
AngebotRang 5 von 10
AngebotRang 9 von 10

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 um 21:57 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge