Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mähroboter Garage Test & Vergleich 2021

Sie suchen einen Mähroboter Garage Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Mähroboter Garage hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Was ist eigentlich eine Mähroboter Garage?

Wer einen Mähroboter besitzt, lernt seinen zuverlässigen Gartenhelfer immer mehr zu schätzen. Um dem Roboter ein sicheres Lager zu schaffen, bieten viele Hersteller komfortable und technisch ausgefeilte Garagen an. Dabei können sich Rasenroboter in ihrer Garage aufladen und finden gleichzeitig Schutz vor Umwelteinflüssen.

Es gibt optisch attraktive Hingucker wie auch unauffällige Modelle, die ins Gesamtbild des Gartens passen. Eine Variante der Rasenmäher Roboter Garage ist offen, die andere geschlossen. Ebenso können Sie verschiedene Materialien auswählen. Es gibt Kunststoff-, Edelstahl-, Aluminium- oder Holzgaragen.

Geschützte Andock-Station für Ihren Mähroboter

Nach getaner Arbeit braucht das Gerät einen sicheren Aufbewahrungsort. Doch wohin? In der Autogarage steht er womöglich im Weg, bekommt Schrammen und Kratzer. Im Freien bekommt die Elektronik möglicherweise Defekte – aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse.

Dagegen bietet ein Mähroboter Haus guten Schutz und die Möglichkeit zum selbständigen Aufladen. Überdies können Sie in der Garage für Mähroboter auch das Zubehör griffbereit verstauen.

Ist eine Mähroboter Garage notwendig?

Eine Rasenroboter Garage erleichtert das Arbeiten mit dem Mähroboter. Dazu besitzt ein Mähroboter viel Elektronik mit besonderem Anspruch auf Schutz. Dennoch können Sie den Roboter auch manuell laden. Ist der Rasen gemäht, bringen Sie den kleinen Helfer am besten in einen Kellerraum oder ins Gartenhaus. Der Ort sollte sicher sein sowie Schutz vor schlechtem Wetter und anderen Gefahren bieten.

Welche Vorteile bietet eine Garage für Rasenroboter?

Obwohl viele Hersteller robuste und wetterbeständige Rasenroboter konstruieren, können extreme Wetterverhältnisse wie Hagelschauer schwere Schäden anrichten. Auch Hitze und dauerhafte UV-Einstrahlung setzen dem emsigen Gartenhelfer zu. Feuchter Bodennebel und Morgentau dringen möglicherweise in die empfindliche Elektronik ein. Deshalb steht der schützende Effekt einer Mähroboter Garage im Vordergrund. Sie sichert die Unversehrtheit und lange Funktionstüchtigkeit Ihres Schützlings. Ist eine Garage gut belüftet, trocknet das Gerät schnell. Im Schutz einer Garage bleibt der Roboter sauber und rostet nicht.

Wozu braucht ein Mähroboter Haus ein Fundament?

Wenn die Mähroboter Garage direkt auf einer Grasnarbe steht, wird die Erde bei guter Belüftung rasch trocken. Das verhindert das Pflanzenwachstum und vertreibt die Insekten. Allerdings hinterlässt auch trockene Erde bleibende Spuren an der Unterseite des Mähers.

Bei schlechter Belüftung kann es passieren, dass das Gras anfängt zu gären und zahlreiche Käfer, Spinnen und andere Kriechtiere anzieht.

Deshalb ist es ratsam, die Grasnarbe zu entfernen und durch eine solide und leicht zu reinigende Unterlage zu ersetzen.

Wie sicher ist eine Rasenroboter Garage?

Jede Rasenroboter Garage bietet einen fundamentalen Schutz. Denn die Garage für Mähroboter ist konkret darauf ausgelegt, Ihren Rasenroboter sicher aufzubewahren. Dabei gibt es jedoch verschiedene Modelle und Ausführungen mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Tipp:
Bei extremen Wetterbedingungen wie Stürmen, Orkanen und Überschwemmungen nehmen Sie das Gerät mit Mähroboter Garage besser mit ins Haus.

Komfortable Rasenroboter Garage mit Stromanschluss

Wenn Sie das Rasenroboter Haus bei einem Stromanschluss platzieren, können Sie es mit der Ladestation kombinieren. Selbstverständlich können Sie die Garage auch ohne Stromanschluss aufstellen. Dann schützen Sie Ihren Roboter hauptsächlich vor Wind und Wetter. In diesem Fall laden Sie die Akkus an einer separaten Ladestation.

Wer seinen Mähroboter einsatzbereit halten möchte, wählt am besten die Mähroboter Garage mit Stromanschluss. Auf diese Weise kümmert sich das Gerät selbständig um das Aufladen der Akkus. Achten Sie beim Kauf einer Garage für Rasenroboter auf den notwendigen Platz für den Stromanschluss.

Durch das selbständige Aufladen der Akkus erfordert das Gerät nur noch die regelmäßige Kontrolle auf mögliche Schäden. Um Neueinstellungen zu tätigen, klappen Sie einfach den Garagendeckel auf. So gelangen Sie direkt an das Bedienungsdisplay.

Der Mähroboter findet immer seinen Weg in die Garage

Obwohl der Weg zurück in die Garage noch technisch ausbaufähig ist, gibt es bereits sehr brauchbare und zuverlässige Mähroboter. Diese kehren selbständig zum Aufladen zurück. Aus diesem Grund ist eine Garage mit Ladestation ausgesprochen praktisch.

Über das Display programmieren Sie einfach Mähstrecke und Zeitpunkt, wann das Gerät seine Mähroboter Garage verlassen soll. Darüber hinaus bestimmen Sie, wann Ihr kleiner Helfer die Rasenmäher Roboter Garage wieder ansteuert – sobald die Aufgabe erledigt ist oder um den Akku aufzuladen.

Ist eine Mähroboter Garage winterfest?

Prinzipiell kann ein Mähroboter in seiner Garage überwintern. Immerhin sind Mähroboter Garagen zu dem Zweck erbaut, die Geräte vor Schaden und schlechter Witterung zu schützen. Trotzdem variieren die verschiedenen Modelle mitunter stark in ihren Schutzeinrichtungen.

Tipp:
Möchten Sie den Mähroboter in einer Region einsetzen, die für ihre langen, harten und kalten Winter bekannt ist? Dann prüfen Sie gleich beim Kauf, ob die Garage für Mähroboter wetterbeständig ist. Denn die Wetterbeständigkeit kann sich von Modell zu Modell unterscheiden. Es gibt besonders robust gebaute Garagen, die speziell auf das Überwintern ausgerichtet sind.

Ideale Größe sorgt für ausreichend Luftzirkulation

Ein Rasenroboter Haus sollte pro Seite mindestens einen Zentimeter größer sein als der Mähroboter selbst. Fast alle Mähroboter können in knapp bemessene Garagen einparken. Jedoch sind geräumigere Garagen sicherer. Wer seine Mähroboter Garage als Ladestation nutzt, gibt mindestens fünf Zentimeter hinzu. Auch in der Höhe empfiehlt sich ein großzügiger Spielraum für eine bessere Luftzirkulation. Das Gerät und sein Untergrund trocknen dadurch schneller.

Welches Material eignet sich am besten?

Holz, Metall und Plastik eignen sich sehr gut für eine Mähroboter Garage. Fragen Sie sich einfach, ob das Material in Ihren Garten passt.

Besonders wetterfest ist Plastik. Frost, Regen und Feuchtigkeit hinterlassen kaum Spuren. Selbst unter konstanter UV-Einstrahlung hält sich Plastik sehr lange und bleicht erst nach einigen Jahren aus.

Metall benötigt einen Korrosionsschutz, der immer mal wieder eine Erneuerung benötigt. Sonst rostet die Garage schnell. Hagel und Frost können einer Metallgarage nichts anhaben. Wer ganz sicher gehen möchte, kann einen zusätzlichen Blitzableiter anbringen.

Von allen Materialien ist Holz am meisten vergänglich. Damit das Holz nicht vermodert, behandeln Sie die Mähroboter Holzgarage am besten immer wieder mit Holzschutz. Auf diese Weise kann die Mähroboter Holzgarage Jahrzehnte halten.

Braucht eine Mähroboter Garage ein Tor oder eine Klappe?

Hauptbestandteil einer Rasenmäher Roboter Garage ist das Dach – für den Schutz vor UV-Einstrahlung und Witterungseinflüssen.

Eine Mähroboter Garage mit Tor vervollkommnet gewissermaßen den Schutz des Daches. Nachteilig ist das Tor, wenn sich im Inneren Nässestaus bilden. Dadurch könnte sich Feuchtigkeit ins Bedienfeld des Mähroboters einschleichen und zu Störungen führen.

Mähroboter Garage mit Rolltor

Eine Mähroboter Garage mit Rolltor erhalten Sie bereits in einer diebstahlsicheren Version. Über eine Zeitschaltuhr programmieren Sie das Öffnen und Schließen des Tores. Massive Erdanker verhindern das Anheben der Rasenroboter Garage durch Unbefugte. Überdies können nur Schlüsselbesitzer den Deckel aufsperren.

Mähroboter Garage Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Mähroboter Garage Test?
Stiftung Warentest Mähroboter Garage Test bei test.de
Öko-Test Mähroboter Garage Test bei Öko-Test
Konsument.at Mähroboter Garage Test bei konsument.at
Ktipp.ch Mähroboter Garage Test bei ktipp.ch

Top 10 Mähroboter Garage Bestseller im Vergleich

Rang 1 von 10
AngebotRang 2 von 10
AngebotRang 7 von 10
AngebotRang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 25.06.2021 um 02:57 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge