Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lichtbogen Feuerzeug Test & Vergleich 2021

Sie suchen einen Lichtbogen Feuerzeug Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Lichtbogen Feuerzeug hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Ein Lichtbogen Feuerzeug gehört der neuesten Generation von Feuerzeugen an. So ersetzt ein Lichtbogen Feuerzeug oft das bekannte Zippo, sowohl in Bezug auf das elegante Design als auch in Bezug auf seine Anwendbarkeit bei allen Wetterbedingungen. Vor dem Kauf gilt es jedoch unbedingt, über einige Sachen nachzudenken.

Lichtbogen Feuerzeug – Allgemeine Informationen

Bei einem Lichtbogen Feuerzeug handelt es sich um ein Feuerzeug, das für den Betrieb weder Gas noch Benzin braucht. Somit gehört der Benzingeruch und das Nachfüllen des Feuerzeugs mit Gas der Vergangenheit an. Denn das Lichtbogen Feuerzeug füllt, bzw. lädt sich selbst auf. Dazu wird es einfach über USB Anschluss an den PC, den Laptop, die Powerbank, das Handynetzteil o.ä. angeschlossen und ist in einer bis zwei Stunden wieder einsatzbereit.

Optisch sieht das Lichtbogen Feuerzeug dem Zippo zum Verwechseln ähnlich und besitzt alle Vorteile des altbekannten Sturmfeuerzeugs, doch ein USB Lichtbogen Feuerzeug ist für den modernen Menschen anziehender, da es mehr Vorteile mit sich bringt, als lediglich dem Sturm zu trotzen.

Lichtbogen Feuerzeug Funktionsweise

Das Lichtbogen Feuerzeug wird im Gegensatz zu den handelsüblichen Feuerzeugen mit Energie betrieben, welche aus Induktion gewonnen wird. So entsteht beim Lichtbogen Feuerzeug nicht die erwartete Flamme, sondern ein elektrischer Lichtbogen, welcher das entzündliche Material binnen Sekunden entflammt, da dieser über 1000 Grad heiß ist. Dem elektrischen Lichtbogen verdankt dieses Feuerzeug seine sonstigen Bezeichnungen, unter denen es bekannt ist, wie zum Beispiel Plasma Feuerzeug, elektrisches Feuerzeug, elektronisches Feuerzeug mit Lichtbogen oder einfach E-Feuerzeug.

Das USB Lichtbogen Feuerzeug besitzt einen integrierten Akku, welcher bei Bedarf einfach aufgeladen wird. Der Akku ist für das „Befeuern“ des aus Kupferspulen bestehenden Transformators zuständig. Die Anzahl der Transformatoren in dieser Feuerzeugart ist durch die Anzahl der Lichtbögen, unter der Bezeichnung Arc bekannt, abhängig. Der transformierte Strom fließt von den Kupferspulen aus durch die Kontakte. Bevor es verwendet wird, muss das Feuerzeug kurz kräftig geschüttelt werden. Durch das Schütteln kommt ein kleiner in der Spule befindlicher Magnet in Bewegung, sodass eine Induktionsspannung entsteht. Der Lichtbogen ist die Entladung der dadurch erzeugten Spannung. Das Lichtbogen Feuerzeug erinnert durch seine Funktionsweise und sogar sein Aussehen an einen Mini-Teaser. Der erzeugte Lichtbogen ist selbstverständlich nicht annährend so gefährlich wie bei einem Teaser.

Um das entzündliche Material zum Brennen zu bringen, muss es zwischen die Kontakte gebracht werden. Der Akku des Feuerzeugs hält in der Regel für 60 – 100 Stromintervalle und ist bei den meisten gängigen Modellen für etwa 300 Ladezyklen konzipiert. Erst danach verliert dieser an Leistung. Doch dies bedeutet nicht, dass das Lichtbogen Feuerzeug anschließend einfach im Müll landen muss. Denn wie bei jedem mit Akku betriebenem Gerät besteht die Möglichkeit, einfach den Akku auszutauschen.

Vorteile des Lichtbogen Feuerzeugs

Viele Menschen sind sich im ersten Moment gar nicht darüber im Klaren, warum sich der Kauf solch eines Feuerzeugs mehr lohnt als der Kauf eines handelsüblichen Feuerzeugs. Daher sollten sowohl die Vor- als auch die Nachteile dieses Feuerzeugs bedacht werden, bevor man sich für oder gegen den Kauf desselben entscheidet.

Der größte Vorteil des Lichtbogen Feuerzeugs liegt in dessen Verwendbarkeit sowohl bei starkem Wind als auch bei Regen. Sicher, das kann das Zippo ja auch, doch bei diesem wirkt der Benzingeruch oft störend. Hat man beim Befüllen des Zippos etwas zu viel Benzin nachgekippt, riecht oft selbst die Hosentasche nach Benzin. Zudem trocknet im Gegensatz zu einem Lichtbogen Feuerzeug das Zippo sehr schnell aus und muss erneut befüllt werden. Das elektronische Feuerzeug mit Lichtbogen stellt die elegante und angenehmer riechende Version des Zippos dar.

Ist der Akku leer, wird der Benutzer hiervon durch die Kontrollleuchte informiert, sodass er das E-Feuerzeug rechtzeitig zum Aufladen anschließen kann. Das Lichtbogen Feuerzeug weist eine weitaus höhere Langlebigkeit auf als die handelsüblichen Feuerzeugarten. Es ist praktisch in der Handhabung und umweltfreundlicher – in jeder Hinsicht.

Rußrückstände gehören mit dem elektronischen Feuerzeug der Vergangenheit an und durch die Langlebigkeit des elektronischen Feuerzeugs entsteht mit der Zeit weniger Müll. Zudem ist das Design dieses Feuerzeugs sehr ansprechend. Es ist in verschiedenen Farben erhältlich und fungiert als ein originelles Geschenk – selbst für Nichtraucher. Es sind sogar Ausführungen mit mehrfachem Lichtbogen erhältlich. Viele Modelle des Lichtbogen Feuerzeugs verfügen über eine Ladestandanzeige. Wer ein elektronisches Feuerzeug mit futuristischem Design haben will, greift nach einem Modell mit integrierten LED-Leuchten. Ansonsten sind diese Feuerzeuge sehr handlich, leicht und in verschiedenen Materialien zugänglich. So reicht die Auswahl von eleganten E-Feuerzeugen aus Kunststoff bis hin zu welchen aus Edelstahl. Egal aus welchem Material das Lichtbogen Feuerzeug besteht, es ist immer robuster als die handelsüblichen Feuerzeugarten. Ein Grund mehr für den Raucher, das Lichtbogen Feuerzeug kaufen zu wollen.

Nachteile des Lichtbogen Feuerzeugs

Einige Eigenschaften dieses Feuerzeugs können unter Umständen auch als Nachteile empfunden werden. Wer ein Feuerzeug ausschließlich zum Anzünden von Zigaretten braucht, kann sich ohne Bedenken ein Lichtbogen Feuerzeug kaufen und wird diese Entscheidung sicherlich nicht bereuen. Dient das Feuerzeug jedoch dazu, andere Materialien zum Brennen zu bringen, kann es zu einigen Schwierigkeiten kommen. Zwar ist der Lichtbogen heiß genug, um Holz oder andere Materialien anzuzünden, doch das zu entflammbare Material muss dazu mit dem Lichtbogen in direkten Kontakt treten. Wegen der Bauweise des E-Feuerzeugs ist dies bei einigen Materialien, in erster Linie wegen deren Maßen, nicht möglich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Pfeifenraucher auf ein elektrisches Feuerzeug verzichten müssen. Denn neben dem an ein Zippo erinnerndem Design ist auch ein Lichtbogen Stabfeuerzeug im Handel erhältlich. Das Lichtbogen Stabfeuerzeug wird wegen seiner stabförmigen Bauweise selbst von vielen Zigarettenrauchern vorgezogen.

Zu den Nachteilen kann auch die Unfähigkeit des Feuerzeugs, im Dunkeln Licht zu machen, gezählt werden. Dies liegt daran, dass im Bereich des sichtbaren Strahls wenig Energie abgestrahlt wird. Das elektrische Feuerzeug erzeugt bei Betrieb zudem manchmal einen summenden Ton. Von vielen Besitzern wird dieser gar nicht wahrgenommen, weil er hochfrequent ist. Für Tiere ist dieser jedoch weiterhin vernehmbar, sodass ein Haustierbesitzer unbedingt das Feuerzeug in Anwesenheit des Haustieres ausprobieren sollte, um dessen Reaktion zu prüfen. Der Ton wird ausschließlich dann erzeugt, wenn das Feuerzeug in Betrieb gesetzt wird und dauert ca. 3 Sekunden lang.

Elektronisches Feuerzeug mit Lichtbogen – Sicherheitsaspekte

Der Lichtbogen eines elektrischen Feuerzeugs ist viel kleiner als die Flamme eines gewöhnlichen Feuerzeugs. Somit ist auch die Verbrennungsgefahr kleiner. Doch diese besteht weiterhin. Dabei muss auch bedacht werden, dass der Lichtbogen heißer ist als die Flamme. Zudem erzeugt das Berühren der Kontakte einen Stromschlag, welcher so lange andauert, bis der Taster losgelassen wird. Ist also ein Lichtbogen Feuerzeug gefährlich?

Zwar wird der Stromschlag als schmerzhaft empfunden, ist jedoch nicht stark genug, um gefährlich zu werden. Trotz manchen Angaben im Internet, das E-Feuerzeug könne auch von Kindern verwendet werden, gehört es nicht in die Hände von Kindern. Und Erwachsene müssen immer für die richtige Handhabung sorgen.

Die Betätigung des Feuerzeugs erfolgt über einen Taster. Doch die Lichtbogen Feuerzeug Spannung kann nicht einfach in der Hosentasche entstehen. Dafür sorgt der Klappdeckel des Feuerzeugs sowie ein Überladungsschutz. Zudem erlöscht der Lichtbogen sofort beim Loslassen des Tasters.

Insgesamt lässt sich die Frage, ob ein Lichtbogen Feuerzeug gefährlich ist, wie folgt beantworten: nicht mehr und nicht weniger als jedes andere Feuerzeug oder jedes andere elektronische Gerät. Jedoch können bei falscher Handhabung bei jedem Gerät kleinere Unfälle passieren.

Einsatzbereiche

Das elektronische Feuerzeug ist in erster Linie für Raucher geeignet. Ansonsten kann es beim Camping ein hilfreicher Begleiter sein. Zudem stellt es im Haushalt eine wertvolle Hilfe dar, wenn beispielsweise bei Stromausfall die Kerzen angezündet werden müssen. Besonders praktisch werden mit diesem die Kerzen auf der Geburtstagstorte zum Brennen gebracht. Das elektronische Feuerzeug kommt im Grunde überall dort zum Einsatz, wo Streichhölzer und sonstige Feuerzeugarten gebraucht werden.

Fazit

Bei einem Lichtbogen Feuerzeug handelt es sich um ein handliches Feuerzeug, welches sowohl bei Wind als auch bei Regen problemlos verwendet werden kann. Zudem ist es ein elektronisches Gerät, welches dank dem integrierten Akku einfach an den Laptop, PC u.ä. angeschlossen und aufgeladen wird. Dadurch gehören der Bedarf nach Benzin oder Gas sowie der störende Benzingeruch der Vergangenheit an. Zudem ist es so langlebig, dass man einfach keinen Bedarf mehr nach Einwegfeuerzeugen verspürt. Und je weniger Einwegfeuerzeuge, desto weniger Müll, sodass es auch in dieser Hinsicht als die umweltfreundlichere Alternative zu den anderen Feuerzeugen angesehen werden kann.

Lichtbogen Feuerzeug Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Lichtbogen Feuerzeug Test?
Stiftung Warentest Lichtbogen Feuerzeug Test bei test.de
Öko-Test Lichtbogen Feuerzeug Test bei Öko-Test
Konsument.at Lichtbogen Feuerzeug Test bei konsument.at
Ktipp.ch Lichtbogen Feuerzeug Test bei ktipp.ch

Top 10 Lichtbogen Feuerzeug Bestseller im Vergleich

AngebotRang 2 von 10
AngebotRang 3 von 10
AngebotRang 4 von 10
AngebotRang 5 von 10
AngebotRang 6 von 10
AngebotRang 7 von 10
AngebotRang 8 von 10
AngebotRang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 5.03.2021 um 14:45 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge