Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kinder Smartwatch Test & Vergleich 2019

Sie suchen einen Kinder Smartwatch Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Kinder Smartwatch hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Eine Smartwatch für Kinder gilt als eine sinnvolle Alternative zu einem Kinderhandy. Dank einer breiten Funktionspalette ist die Kinder Smartwatch ein heiß begehrtes Produkt. Und das mit Grund: denn diese bietet in erster Linie den Eltern ein Gefühl der Sicherheit dank dem integrierten Kinder GPS Tracker. Doch beim Kauf einer Kinder Smartwatch sollten verschiedene Faktoren in Betracht gezogen werden.

Kinder Smartwatch – eine sinnvolle Alternative zu Kinderhandys

Die Kinder Smartwatch ermöglicht in der heutigen Zeit selbst das Telefonieren oder das Schreiben von SMS Nachrichten. Daneben wird durch diese der Gebrauch von Mobiltelefonen erleichtert, da diese drahtlos mit der Smartwatch verbunden werden können. Durch die praktische Kinder Smartwatch sind die Kinder für die Eltern jederzeit erreichbar. Und nicht selten wird diese auch von den großen Kindern für Senioren ausgewählt. Denn die Handhabung der Kinder Smartwatch erfordert kein technisches Wissen und ist sehr einfach.

Optisch erinnern die Kinder Smartwatches sehr häufig an die alten Tamagotchies. Doch trotz des einfachen Aussehens steckt hinter den Kinder Smartwatches technisch viel mehr Raffinesse als man dies glaubt. Durch eine ganze Vielzahl an verschiedenen Modellen besteht die Möglichkeit, das passende Gerät zu finden, welches sowohl auf die Bedürfnisse der Eltern als auch der Kinder optimal zugeschnitten ist.

Die Merkmale einer Kinder Smartwatch

Wie alle anderen Uhren für Kinder besitzen auch die Smartwatches ein für das Kind ansprechendes Design. Denn wenn die Uhr dem Kind nicht gefällt, kann man sich schwer darauf verlassen, dass diese auch wirklich getragen wird. Zum Glück besitzen die Smartwatches für Kinder bunte Farben und ansprechende Designs. Dabei ist nicht nur das Kinder GPS Armband optisch auf den Geschmack der Kleinen zugeschnitten, sondern auch das Display. Diesem sollte besondere Aufmerksamkeit beim Kauf geschenkt werden. Denn nicht nur die Farbe des Displays ist beim Kauf entscheidend, sondern auch dessen leicht verständliche Symbole.

Bei kleinen Kindern macht ein größerer Funktionsumfang weniger Sinn und kann die Kinder nur verwirren. Daher sollte beim Kauf darauf geachtet werden, für welches Alter das jeweilige Modell bestimmt ist. Ansonsten kann sowohl eine runde als auch eine rechteckige Form des Displays ausgewählt werden.

Manche Modelle weisen Animationen auf, welche mit den Kindern interagieren können. So sorgen diese beispielsweise für digitale Belohnungen für Kinder, wenn diese gesteckte Ziele oder Aufgaben erfolgreich erfüllt haben.

Eine Kinder Smartwatch ist ansonsten wirklich leicht zu handhaben, wie eigentlich alle Uhren für Kinder. Auf dem Markt gibt es sogar Modelle, welche so konzipiert sind, dass wichtige Kontakte mit Kurzwahl gespeichert werden können, sodass das Kind die Eltern per Schnellwahl anrufen kann.

Die Vorteile einer GPS Uhr

Die Kinder Smartwatch bietet dank dem Kinder GPS Sender die Möglichkeit, immer zu wissen, wo sich das Kind zum jeweiligen Zeitpunkt befindet. Die Idee hinter dem Kinder GPS Sender liegt nicht in der ständigen Überwachung der eigenen Kinder oder gar der Einschränkung ihrer Freiheit. Vielmehr erweist sich ein Kinder GPS Armband im Alltag sehr praktisch gerade dann, wenn man dem eigenen Kind mehr Freiheit einräumen möchte. Schließlich kommt für jedes Kind der Tag, an dem es selbst ohne die Begleitung der Eltern zur Schule gehen will oder ohne die elterliche Aufsicht mit anderen Kindern spielen will.

Die GPS Kinderortung stellt in diesen Situationen ein hilfreiches Gerät dar, das den Eltern ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Daneben kommt es immer wieder vor, dass eine Unterrichtsstunde ausfällt oder verschoben wird. Und in diesen Situationen ist es wichtig, die Eltern darüber benachrichtigen zu können. Wird der Bus verpasst – was gerade bei Kindern sehr leicht passieren kann – bietet eine Kinder Smartwatch die Möglichkeit, einfach die Eltern zu kontaktieren und sich von diesen abholen zu lassen. In Notfällen ist eine Smartwatch für Kinder mit GPS Tracking von unschätzbarem Wert sowohl für das Kind als auch für die Eltern.

Wann ist eine Smartwatch für Kinder sinnvoll?

Viele Eltern überlegen sich, wann der richtige Zeitpunkt für die Anschaffung einer Smartwatch überhaupt gekommen ist. Die Antwort auf diese Frage variiert von Kind zu Kind. Auf dem Markt gibt es Smartwatches für Kinder bereits ab vier Jahren. Doch nicht alle Eltern werden bereits in diesem Alter das Bedürfnis nach der Smartwatch verspüren. Wenn die Kinder länger tagsüber außer Haus sind oder die Kinderstätte sich weit weg vom Arbeitsplatz der Eltern befindet, ist das Bedürfnis nach einer GPS Kinderortung sicherlich größer.

Denn in diesem Fall besteht eine größere Chance, dass auf dem Weg nach Hause eine unerwartete Situation auftritt und das Kind das Bedürfnis hat, die Eltern zu kontaktieren. Denn genauso wichtig wie der Weg des Kindes in die Selbstständigkeit ist das Gefühl des Kindes, die Eltern in jeder Situation kontaktieren zu können. Andererseits fühlen sich die Eltern durch eine GPS Kinderortung einfach sicherer. Besteht zudem die Möglichkeit, das Kind anrufen zu können, können die Eltern die Kleinen entspannter aus dem Haus ohne Begleitung lassen.

GPS Kinderuhr mit Vertrag oder mit einer Prepaid-Sim-Karte?

Eine GPS Kinderuhr mit Vertrag stellt eine besonders sinnvolle Entscheidung dar. Denn in diesem Fall ist die sogenannte eSIM-Karte in die Kinder Smartwatch integriert. Diese ermöglicht den Eltern das Telefonieren mit den Kindern, denn solch eine GPS Uhr besitzt ein kleines integriertes Mikrofon. Daneben ist es möglich, mit dieser Kinder Armbanduhr selbst SMS Nachrichten zu empfangen und zu versenden. Selbst Sprachnachrichten können einfach hinterlassen werden.

Wer eher die Variante mit der Prepaid-Sim-Karte bevorzugt, kann auch diese Option auswählen. Der einzige Nachteil im Vergleich zu einer GPS Kinderuhr mit Vertrag ist die Tatsache, dass immer nur ein begrenzter Betrag zur Verfügung steht, sodass das Guthaben nach dem Abtelefonieren des Betrages aufgeladen werden muss. Zudem muss bei dieser Variante immer das Gesprächsguthaben im Blick behalten werden.

Sonstige Kauftipps

Beim Kauf einer Kinder Smartwatch mit integriertem Kinder GPS Sender müssen einige Sachen bedacht werden. In erster Linie stellt die Laufzeit des Akkus einen wichtigen Faktor dar. Sind die Kinder bis zu acht Stunden oder sogar länger außer Haus, sollte ein Modell ausgewählt werden, dessen Akku stark genug ist. Da der Akku immerhin ein gewisses Gewicht besitzt, sollte dies beim Kauf der Kinder Armbanduhr unbedingt mit bedacht werden.

Zudem besitzt eine Smartwatch für Kinder mit GPS Tracking im Gegensatz zu anderen Uhren ein integriertes GPS-Modul, welches ebenfalls das Gewicht dieser Kinder Armbanduhr beeinflusst. Je kleiner das Kind ist, desto leichter sollte der Kinder GPS Tracker sein, um möglichst hohen Tragekomfort bieten zu können. Sonst besteht die Möglichkeit, dass der Kinder GPS Tracker vom Kind einfach abgenommen wird.

Neben dem Tragekomfort ist eine integrierte SOS-Funktion ebenfalls sehr sinnvoll. Nicht alle Modelle solcher Uhren für Kinder besitzen diese. Dabei ermöglicht diese Funktion bei Notfall, die Eltern umgehend zu kontaktieren. Wird diese Funktion vom Kind betätigt, werden die Eltern darüber sofort per SMS oder über eine App auf dem Smartphone benachrichtigt.

Außerdem sollten vor dem Kauf die jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten überprüft werden. So ist es nicht gleich, ob die Eltern den Aufenthaltsort der Kinder über die App immer im Blick haben oder ob sie diesen erst via SMS abfragen müssen. Das häufige Abfragen kann sowohl für die Eltern als auch besonders für die Sprößlinge stressig werden. Manche Apps bieten sogar die Möglichkeit, Bereiche auszuwählen, welche von den Eltern als unsicher charakterisiert werden. Jedes Mal, wenn das Kind solch einen Bereich betritt, werden die Eltern per App darüber benachrichtigt.

Ansonsten ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass die Kinder Smartwatch strapazierfähig ist. Dies bedeutet, dass diese unbedingt stoß- und kratzfest sein sollte. Immerhin sind die Kinder immer in Bewegung, sodass es häufig passiert, dass mit der Armbanduhr an die Wand gestoßen wird. Gehäuse aus Silikon oder Gummi haben sich als eine hervorragende Auswahl erwiesen, da sie neben der Widerstandsfähigkeit auch für ein angenehmeres Tragegefühl sorgen. Ansonsten sollte das Kind beim Kauf unbedingt mitgenommen werden. Denn der entscheidende Faktor beim Kauf einer Kinder Smartwatch ist die Tatsache, dass diese dem Kind gefällt und von diesem gern getragen wird.

Kinder Smartwatch Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Kinder Smartwatch Test?
Stiftung Warentest Kinder Smartwatch Test bei test.de
Öko-Test Kinder Smartwatch Test bei Öko-Test
Konsument.at Kinder Smartwatch Test bei konsument.at
Ktipp.ch Kinder Smartwatch Test bei ktipp.ch

Top 10 Kinder Smartwatch Bestseller im Vergleich

AngebotRang 3 von 10
AngebotRang 5 von 10
AngebotRang 6 von 10

Letzte Aktualisierung am 29.02.2020 um 07:45 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge