Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Regeneriersalz Test & Vergleich 2021

Sie suchen einen Regeneriersalz Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Regeneriersalz hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Regeneriersalz für die Spülmaschine stützt Ionenaustauscher

Regeneriersalz ist eine wichtige Komponente von Geschirrspülmaschinen – für gute Resultate und eine lange Lebensdauer. Aus diesem Grund ist es ratsam, regelmäßig Regeneriersalz nachzufüllen. Insbesondere der Ionenaustauscher benötigt das Spezialsalz, um dauerhaft das Spülwasser enthärten zu können. Das Spezialsalz für Enthärtungsanlagen gibt es in Form von Bruchsalz oder als Tabletten.

Auf molekularer Ebene ist Spezialsalz für die Spülmaschine dem Speisesalz gleich. Das bedeutet jedoch nicht, dass Regeneriersalz für Wasserenthärtungsanlagen auch zum Verzehr geeignet ist. Umgekehrt schadet Speisesalz der Geschirrspülmaschine.

Was ist Regeneriersalz genau?

Regeneriersalz besteht aus hoch gereinigtem Natrium-Chlorid. Das Salz ist gezielt für den Gebrauch zur Wasserenthärtung gekörnt, damit Ionenaustauscher es bestmöglich aufnehmen können.

Die Aufgabe dieses Spezialsalzes ist das Verringern der Wasserhärte, vor allem bei Haushaltsgeräten und Wasserenthärtungs-Anlagen. Regeneriersalz Tabletten unterstützen dabei den Ionenaustauscher, der die Calcium- und Magnesium-Ionen aus dem Wasser entfernt. Hierbei senkt sich die Wasserhärte und es entstehen weniger Kalkablagerungen.

Regeneriersalz für Geschirrspüler mit strengen Qualitätsrichtlinien

Regeneriersalz untersteht dem elften Paragraphen der Trinkwasserverordnung. Dementsprechend gilt Regeneriersalz für Wasserenthärtungsanlagen als Lebensmittel mit allen dafür vorgesehenen Richtlinien. Zusätzlich muss Siedesalz dem Reinheitsgebot nach DIN EN 973 entsprechen – Tabelle eins Typ A und Tabelle drei.

Im Grunde ist Regeneriersalz für Spülmaschinen einfach Kochsalz. Dabei fehlen jedoch Speisesalz-Zugaben wie Magnesiumchlorid, Fluoride und Iodide. Denn genau diese Zusatzstoffe verhindern das Enthärten des Wassers.

Wesentliche Qualitätskriterien von Regeneriersalz sind dessen Löslichkeit und Lösegeschwindigkeit. Aufgrund der speziellen Körnung zersetzt sich das Spezialsalz erst beim direkten Kontakt mit Wasser.

Wie definiert sich Wasserhärte?

Hauptsächlich bestimmt die Konzentration von Calcium- und Magnesiumionen die Wasserhärte. Je höher deren Anteile im Wasser sind, desto härter wird das Wasser. Die Maßeinheit der Wasserhärte ist „Grad deutscher Härte“, kurz °dH. Dabei liegt die durchschnittliche Wasserhärte bundesweit bei ungefähr 15 °dH.

Welche Härtebereiche gibt es?

Die Härtebereiche des Leitungswassers bestimmen die Dosierungsempfehlungen von Salz, Klarspüler und Reinigungsmitteln in der Geschirrspülmaschine. Der Härtebereich weich (eins) umfasst alle Angaben, die weniger als 8,4 °dH aufweisen. Der mittlere Bereich (zwei) liegt bei 8,4 bis 14 °dH und hart (Härtebereich drei) beginnt ab 14 °dH.

Was ist Wasserenthärtung?

Der Vorgang der Wasserenthärtung beseitigt oder maskiert die im Wasser gelösten Kationen Calcium und Magnesium. Diese führen zu Kesselstein-Ablagerungen in Rohrleitungen und Geräten und reduzieren die reinigende Wirkung von Spülmitteln.

Warum braucht der Ionen-Austauscher Salz?

Der Ionenaustauscher verhindert Kalkablagerungen auf Gläsern, Geschirr und Besteck. Dabei verlängern Salztabletten für Enthärtungsanlagen die Lebensdauer des Geschirrspülers. Jede Geschirrspülmaschine besitzt hierfür einen Salztank. Ausreichend Spülmaschinensalz befähigt den Ionenaustauscher zur kontinuierlichen Aufnahme von Calcium und Magnesium. Je weicher das Wasser, desto weniger Regenerationssalz benötigt Ihre Spülmaschine.

Wie funktioniert eine Enthärtungsanlage?

Enthärtungsanlagen entfernen anhand eines chemischen Verfahrens die Härtebildner Calcium und Magnesium aus dem Wasser – mithilfe von leicht löslichem Natrium. Natrium ist eines der Elemente von Regeneriersalz für die Spülmaschine.

Das harte Spülwasser fließt durch den Ionenaustauscher, wo der Prozess der Wasserenthärtung abläuft. Anschließend verlässt kalkfreies Wasser den Ionenaustauscher. Immer wieder benötigt das Gerät Salztabletten für die Wasserenthärtung, um wieder neue Härtebildner aufnehmen zu können.

Regeneriersalz Unterschiede und Kaufkriterien

Es gibt einige Merkmale, mit denen Sie Regeneriersalz vergleichen und bewerten können. Hierfür weisen die Hersteller unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten für Regeneriersalz aus. Die Darreichungsform des Salzes liegt in Ihrem persönlichen Ermessen. Denn die Wirkungsweise von Tabletten und Bruchsalz ist gleich.

Ein guter Hinweis auf die Qualität eines Regeneriersalzes bietet der Natrium-Chlorid-Wert. Je näher sich der Gehalt hundert Prozent annähert, desto besser ist die Qualität und umso aufwendiger ist die Herstellung des Salzes. Zwischen den Herstellern gibt es in diesem Punkt jedoch kaum Unterschiede. Die meisten Werte liegen bei 99 Prozent.

Auch in der Größe unterscheiden sich die Packungen kaum. In den meisten Fällen erhalten Sie Regeneriersalz in 25 kg-Säcken.

Regeneriersalz kaufen

Online erhalten Sie hochwertige Salztabletten in 25 kg-Säcken, mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Oftmals bieten Hersteller Sondergrößen zum günstigen Preis an. Eine Online-Bestellung lohnt sich preislich und mengenmäßig oftmals gegenüber dem Kauf im Drogeriemarkt. Außerdem sind Sie online an keine Ladenöffnungszeiten gebunden. Überdies können Sie die Bewertungen von Käufern in den Kundenrezensionen nachlesen und sich anhand der Aussagen besser orientieren.

Verwenden von Salz in Enthärtungsanlagen

Wie Sie das Spezialsalz verwenden, lesen Sie am besten in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes nach. Jede Anlage verfügt über einen Tank, den Sie mit Salz befüllen. Sie können den Tank ganz auffüllen, solange sich der Deckel noch schließen lässt. Anschließend übernimmt das Gerät alle weiteren Schritte.

Bitte beachten!
Regeneriersalz funktioniert nur in Anlagen mit Ionenaustauscher.

Was sind Broxetten?

Broxetten erhalten Sie in Form von Tabletten, so genannte Broxo Salttablets. Unter den Bezeichnungen Regeneriersalz oder Siedesalztabletten entsprechen diese der europäischen Norm EN 973. Das heißt, das Produkt ist frei von Gluten, pathogenen Keimen, Allergenen, Mikroorganismen und Spuren von Schalen- oder Weichtieren. Damit gehören die Siedesalz-Tabletten zu Produkten für die Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch. Der Inhaltsstoff Natriumchlorid ist zum Regenerieren von Ionenaustauschern notwendig. Das Spezialsalz ist online als 25 Kilogramm Sackware zu einem günstigen Preis erhältlich.

Regenit Salztabletten zur Wasserenthärtung im Geschirrspüler

Eine sehr hohe Qualität liefern auch Regenit Salztabletten – gemäß der europäischen Norm EN 973, dem Codex Alimentarium und der NF Norm. Die Hygieneanforderungen sind dabei durch das zertifizierte HACCP-System bestätigt. Den Regeneriersalz 25 kg Sack können Sie online bestellen.

Was sind Siedesalztabletten?

Siedesalztabletten ist lediglich ein Synonym für Regeneriersalz. Es ist ein speziell gekörntes und gereinigtes Natriumchlorid, also ein hochreines Siedesalz.

Siedesalz-Anwendungsgebiete

Regenerationssalz verlängert die Lebensdauer von Geschirrspülmaschinen, Kaffeemaschinen, Durchlauferhitzern, Schwimmbadtechnik und Industrieboilern. Zudem findet das Spezialsalz seinen Einsatz in Anlagen zur Wasserenthärtung. Regeneriersalz Tabletten verhindern ebenfalls unerwünschte Kalkablagerungen an Leitungen und Rohrbiegungen. Durch die Ionenaustausch-Methode verbessern sich ebenfalls die Leistungen von Sonnenenergie-Anlagen, Wärmepumpen und Heizungen.

Vorteile von enthärtetem Wasser

Wer enthärtetes Wasser nutzt, muss weniger reparieren. Brauseköpfe und Rohre sind nicht verstopft. Fließen, Armaturen, Sanitär-Keramik, Duschtrennwände, Besteck und Gläser haben keine Kalkflecken. Sie sparen bei der Wartung und im Verbrauch von Reinigungs- und Waschmitteln. Außerdem sparen Sie Energie, schonen Ihre Haut, die Umwelt und erhalten weiche Wäsche. Weiches Wasser schmeichelt im Übrigen der Haut beim Baden und Duschen.

Hersteller und Abfülllmengen

Die führenden Hersteller für Siedesalz im Haushalt sind unter anderem Somat, Broxo und Broxetten, Broxal Spezialsalz, Regenit und Finish.

Spezialsalz für die Spülmaschine können Sie in verschiedenen Abfüllmengen kaufen. Sie können das Spülmaschinensalz auch gezielt im 25 kg Sack kaufen, um Geld zu sparen und sich einen Vorrat anzuschaffen. Beispielsweise verfügen Spülmaschinen über Salzbehälter mit hohem Fassungsvermögen, und Salztabletten für Entkalkungsanlagen verfallen nicht.

Regeneriersalz Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Regeneriersalz Test?
Stiftung Warentest Regeneriersalz Test bei test.de
Öko-Test Regeneriersalz Test bei Öko-Test
Konsument.at Regeneriersalz Test bei konsument.at
Ktipp.ch Regeneriersalz Test bei ktipp.ch

Top 10 Regeneriersalz Bestseller im Vergleich

AngebotRang 1 von 10
AngebotRang 2 von 10
Rang 3 von 10
AngebotRang 4 von 10
AngebotRang 6 von 10
AngebotRang 7 von 10
AngebotRang 8 von 10
Rang 9 von 10
AngebotRang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 25.06.2021 um 02:27 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge