Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dunlop Koffer Test & Vergleich 2020

Sie suchen einen Dunlop Koffer Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Dunlop Koffer hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Reisen ist heutzutage zu etwas Alltäglichem geworden. Ob geschäftlich unterwegs, ein spontaner Entschluss zu einem Städtetrip oder der lang ersehnte Sommerurlaub. Mit einem Dunlop Koffer können Sie Ihre Reiseutensilien bequem von einem Ort zum anderen transportieren. Nachfolgend erhalten Sie Tipps, welcher Koffer am besten zu Ihnen passt und auf welche Kriterien Sie bei der Wahl Ihres persönlichen Gepäckstückes achten sollten.

Der beste Dunlop Koffer – Folgende Kaufkriterien sind wichtig

Wenn Sie sich ein passendes Gepäckstück für Ihre Reisen kaufen möchten, macht es Sinn, sich vorab im Klaren zu sein, welche Kriterien erfüllt werden sollten. Soll der Koffer robust sein ? Wie groß soll er sein ? Wie lange möchte ich verreisen ? Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Kaufkriterien.

Welche Ausführung soll es sein?

Dunlop Koffer gibt es sowohl als Hartschalenkoffer als auch als Weichschalenausführung. Wenn man sensible Inhalte unbeschadet von einem Ort zum anderen bringen möchte und oft auf Reisen ist, entscheidet man sich in der Regel für ein Hartschalengepäck.

Die robuste und widerstandsfähige Außenschale sorgt dafür, dass der Inhalt gut geschützt ist und den Widrigkeiten auf dem Weg zum Reiseziel entgegen hält. In diesem Fall sollten Sie einen Koffer in ABS-Ausführung kaufen oder bestellen. Über den Onlinehandel gibt es unterschiedliche Dunlop Koffer, die aus diesem Kunststoff hergestellt sind. Die markantesten Merkmale sind Widerstandsfähigkeit, Witterungsbeständigkeit und zudem die leichte Reinigung.

Der Weichschalenkoffer eignet sich vor allem für Personen, die längere Reisen planen und viel Gepäck mitnehmen möchten. Diese Gepäckstücke bestehen aus einem synthetischen Material, wie Nylon, und haben den Vorteil, dass sie besonders dehnbar sind. Im Gegensatz zum Hartschalenkoffer, der recht starr und unflexibel ist, ist ein Dunlop Koffer in Weichschalenausführung praktisch, wenn man mehr einpacken möchte als eigentlich geplant war. Ein paar Lieblingsstücke, die man doch nicht entbehren möchte, können im letzten Moment noch in den Koffer gepackt werden.

Welche Größe eignet sich für welche Reise?

Die Auswahl an Gepäckstücken ist heutzutage sehr groß. Je nachdem, ob nur eine kurze Reise oder ein längerer Urlaub geplant ist, findet sich im Sortiment der Kofferhersteller der passende Reisebegleiter. Um das für Sie richtige Produkt zu finden, sollten Sie sich die Erfahrungsberichte der Käufer zu Gemüte führen. Der Vergleich lohnt sich und bewahrt Sie vor Fehlkäufen.

Wer mehrmals im Jahr verreist und das zu unterschiedlichen Anlässen, der sollte sich ein Kofferset zulegen, das meist aus drei Gepäckstücken in unterschiedlichen Größen besteht. Das Volumen umfasst 20 l bis zu 120 l.

Der Trolley vereinbart Nutzen mit Mobilität

Der kleinste Koffer, der Trolley, wird gerne für Geschäftsreisen oder Trips genutzt, die nur einige Tage dauern. Ziel ist es, so wenig Aufwand wie möglich mit seinen Reiseutensilien zu haben. Zudem kann der Trolley mit ins Flugzeug genommen werden, was mehrere Vorteile mit sich bringt. Die wichtigsten Dinge sind stets griffbereit und das Anstellen am Schalter sowie an der Gepäckausgabe entfällt. Folgende Eckdaten sollten Sie beachten:

  • Maße 55 x 40 x 20 dürfen nicht überschritten werden
  • Volumeninhalt beträgt 20 l-50 l
  • zulässiges Gewicht beträgt als Handgepäck je nach Fluglinie zwischen 5kg und 10kgl

Das passende Gepäckstück für längere Reisen

Ab einer Reisedauer von ca. einer Woche sollte man zum nächst größeren Gepäckstück, dem Koffer in Größe M greifen. Die Erfahrungen der Reisenden zeigen, dass dieser ausreichend ist, um die wichtigsten Kleidungsstücke und Reiseutensilien zu befördern. Der Preis ist auch meist günstig und erschwinglich. Diese Koffergröße umfasst ein Volumen bis zu 70 l, da lässt sich schon einiges einpacken. Wenn Sie mit einer Koffer in Weichschalenausführung reisen, dann passt sogar noch etwas mehr rein.

Wenn endlich der langersehnte zweiwöchige Sommerurlaub ansteht, spätestens dann empfiehlt es sich, einen Koffer in Größe L zu verwenden. In diesen passt ein Volumen von 70 l – 90 l. Natürlich gibt es auch noch Gepäckhersteller, die Koffer mit einem Fassungsvermögen von bis zu 120 l im Programm haben. Da sollten Sie sich jedoch, wenn Sie eine Flugreise geplant haben, vorab erkundigen, ob der Koffer nicht zu groß ist, sonst könnte es eine böse Überraschung geben.

Ein wichtiges Kaufkriterium – die Rollenausführung

Die meisten Koffer sind bereits mit Rollen ausgerüstet, da der Transport dadurch einfach wesentlich erleichtert wird. Die Tendenz geht dahin, dass eine klare Empfehlung für Gepäckstücke mit vier Rollen ausgesprochen wird. Wenn Sie sich für einen Dunlop Koffer mit Rollenausführung entscheiden, sind Sie wesentlich mobiler und wendiger unterwegs als mit einem Gepäckstück ohne Rollen. Aber auch bei den Rollen gibt es Qualitätsunterschiede, auf die man beim Kauf achten sollte.

Wenn Sie ein passendes Gepäckstück für Ihre Reisen kaufen wollen, achten Sie darauf, dass die Rollen aus Gummi sind. Diese sind wesentlich widerstandsfähiger als Rollen aus Hartplastik. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass diese einen weitaus geringeren Geräuschpegel verursachen. Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist oder nicht zu viel Lärm verursachen soll, kann es sehr unangenehm werden, wenn man von einem klappernden Rollengeräusch begleitet wird.

Durch einen praktischen Teleskopgriff und vier Rollen können Sie den Koffer problemlos in alle Richtungen schieben und schonen auch noch Ihre Rückenmuskulatur.

Ein kurzer Überblick über die verschiedenen Kofferausführungen

Die Auswahl an Gepäckstücken ist groß. Damit Sie den Überblick bewahren, sollten Sie sich informieren, welche Modelle es auf dem Markt gibt.

Die Hartschalenausführung besticht durch Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit

Wie bereits erwähnt, entscheidet man sich gerne für einen Koffer in Hartschalenausführung, wenn man sicher gehen möchte, dass das Gepäckstück lange halten soll. Je nach Material gibt es Qualitätsunterschiede. Diese Koffer werden aus Kunststoffen hergestellt, wie Polycarbonat, Polypropylen oder ABS. Eher seltener gibt es Ausführungen aus Aluminium, da diese recht teuer und vor allem schwer sind. Das neueste Verfahren nennt sich CURV und ist noch robuster als die anderen Kunststoffe, jedoch auch kostspieliger.

Praktische Tipps zur Pflege

  • Verwenden Sie für die Reinigung milde Reinigungsmittel oder einfach nur Seife
  • Zur Entfernung oder Ausbesserung von Kratzern kann ein spezielles Gel verwendet werden, das die Schäden ausbessert
  • Beulen können von der Innenseite aus leicht mit einem sanften Schlag durch die Hand oder einen Hammer ausgebeult werden

Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Vor- und Nachteile eines Koffers in Hartschalenausführung. Die Gegenüberstellung der positiven und negativen Eigenschaften sollte Ihnen eine Kaufentscheidung erleichtern.

  • robust und widerstandsfähig
  • witterungsbeständig
  • unkomplizierte Reinigung
  • langlebig
  • unflexibel durch das starre Material, dadurch weniger Stauraum
  • schwerer als die Weichschalenausführung
  • durch das starre Material können Kratzer an anderen Gegenständen verursacht werden

Die Stärken und Schwächen der Weichschalenausführung

Ein Koffer in Weichschalenausführung steht dem Hartschalenkoffer um nichts nach. Wenn man Qualitätsware kauft, kann man davon ausgehen, dass der Stoff, der meist aus einem Synthetikmaterial besteht, reißfest und ebenfalls langlebig ist.

Tipps für den Kauf

  • Prüfen Sie die Verarbeitung der Nähte und den Reißverschluss
  • Der Teleskopgriff sollte stabil sein und nicht wackeln
  • Für Ihre Sicherheit sollte der Koffer über ein Schloss verfügen

Bevor man sich für einen Weichschalenkoffer entscheidet, sollte man folgende Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen:

  • flexibel, mehr Stauraum durch dehnbares Material
  • leicht zu reinigen
  • leichter als die Hartschalenausführung
  • zusätzliche Aussenfächer
  • nicht so stoßsicher wie die Hartschalenausführung
  • sensible Reiseutensilien können beschädigt werden

Dunlop Koffer – eine Marke für Jedermann

Wenn man auf der Suche nach einem Dunlop Koffer ist, wird man in diversen Online Shops wie Amazon oder Ebay fündig. Auch Discounter wie Netto oder Poco bieten diverse Koffermodelle von Dunlop an. Dieser Gepäckhersteller setzt auf günstige Preise, was sich mitunter auch auf die Qualität der Produkte auswirken kann. Bewertungen und Erfahrungsberichte von Käufern sind eher durchschnittlich.

Dunlop vertreibt sowohl Hartschalen- als auch Weichschalenkoffer und Trolleys. Sie können einzelne Koffer oder ganze Koffersets kaufen.

Die Trolley-Koffersets von Dunlop

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kofferset sind, so bietet sich das Dunlop Trolley 3 PC Koffer- Set oder das Dunlop Travel Laptop Rollkoffer – Set an. Das jeweilige Set besteht aus einem Handgepäckkoffer, einem mittleren und einem großen Koffer. Die Modelle sind aus dem Kunststoff ABS gefertigt und somit widerstandsfähig und robust. Zudem verfügen die Gepäckstücke über jeweils vier Rollen, die für ein einfaches Manövrieren sorgen. Für die Sicherheit sind die Koffer mit einem Zahlenschloss ausgestattet.

Die Weichschalenausführung von Dunlop

Der beste Dunlop Koffer in Bezug auf die Bewertungen ist ein Stoff-Koffer, der aus Nylongewebe gearbeitet ist. Der Trolley verfügt über mehrere Fächer im Inneren, wodurch die Reiseutensilien praktisch aufgeteilt werden können. Ein Teleskopgriff und zwei Rollen sorgen für Mobilität und Wendigkeit. Wer seine Kleidung im Inneren des Koffers noch ausreichend sichern möchte, kann einen Spanngurt bestellen, den es ebenfalls von Dunlop gibt.

Gibt es einen Dunlop Koffer Test von Stiftung Warentest?

Einen Dunlop Koffer Test beziehungsweise Testberichte liegen aktuell nicht vor. Die Stiftung Warentest hat bislang Koffer vom Hersteller Dunlop nicht auf ihre Eigenschaften überprüft, somit gibt es auch keinen Testsieger im Bereich Dunlop Koffer. Es ist natürlich immer hilfreich, wenn man durch einen Dunlop Koffer Test Vergleiche ziehen kann und erleichtert durchaus die Entscheidung, welches Gepäckstück man erwerben möchte.

Der Koffertest von Stiftung Warentest im Jahr 2016

Im Jahr 2016 wurden 20 Handgepäckkoffer von Stiftung Warentest näher unter die Lupe genommen. Es wurden 8 Weichschalen- und 12 Hartschalenkoffer getestet. Das Hauptaugenmerk wurde auf die Handhabung gelegt, sprich, wie lässt sich das Gepäckstück öffnen und schließen, wie gut sind der Teleskopgriff und die Rollen verarbeitet und wie leicht kann der Koffer gepackt werden.

Wie verhält es sich mit der Haltbarkeit der Koffer?

Durch diverse Tests wurde an den 20 Trolleys geprüft, wie beständig und belastbar sie sind. Durch einen Falltest und Beregnen der Koffer konnte die Haltbarkeit getestet werden. Rollen, Teleskopgriff und Tragegriffe wurden ebenfalls auf Ihre Qualität und Widerstandsfähigkeit geprüft. Die letzten Kriterien waren die Verarbeitung und die Überprüfung auf Schadstoffen in den Teleskopgriffen.

Abschließendes Urteil

Wer sich für das teuerste Koffermodell entscheidet, muss nicht immer auf der sicheren Seite sein. Bei Stiftung Warentest fielen auch teure Koffer durch diverse Tests, während Modelle im Mittelfeld für sich punkten konnten. Da kein Dunlop Koffer Test vorliegt, kann man sich nur auf die Erfahrung der Käufer verlassen. Das Hauptaugenmerk sollten Sie auf die Verarbeitung der Koffer legen, damit Ihre Reise nicht von unschönen Überraschungen beeinträchtigt wird.

Dunlop Koffer Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Dunlop Koffer Test?
Stiftung Warentest Dunlop Koffer Test bei test.de
Öko-Test Dunlop Koffer Test bei Öko-Test
Konsument.at Dunlop Koffer Test bei konsument.at
Ktipp.ch Dunlop Koffer Test bei ktipp.ch

Top 10 Dunlop Koffer Bestseller im Vergleich

AngebotRang 4 von 10
Rang 6 von 10
Rang 7 von 10
Rang 8 von 10
Rang 9 von 10

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 um 16:56 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge