Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thermostiefel Test & Vergleich 2020

Sie suchen einen Thermostiefel Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die Top 10 Bestseller im Vergleich.

Unsere Kaufberatung zum Thema Thermostiefel hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Top 10 Bestseller ansehen

Testberichte lesen

Die Bezeichnung Thermostiefel umfasst Modelle für Damen, Herren und Kinder, die die Grundform eines klassischen Stiefels aufweisen. Diese sind entweder teilweise oder komplett aus innovativen Thermo-Materialien angefertigt. Herren Thermostiefel wie auch Damen Thermostiefel besitzen normalerweise einen Stiefelschaft, der mindestens achtzig Prozent des gesamten Stiefels einnimmt. Durch seine speziellen Eigenschaften ist ein Thermostiefel zum Beispiel die perfekte Alternative zum Gummistiefel oder traditionellen Wander-/Winterstiefel. Die unterschiedlichen Produkte finden unter anderem auch als Winterreitstiefel (zum Beispiel Iceland), Thermostiefel fürs Angeln und als Thermostiefel für die Jagd ihren sinnvollen Einsatz.

Thermostiefel – sicherer Schutz bei Kälte und nasser Witterung

Wasserdichte Thermostiefel sind somit eine spezielle Art Winterstiefel, die auch als Arbeits- oder Sicherheitsschuhe für Personen geeignet sind. Menschen die in der kalten Jahreszeit außerhalb geschützter Räume ihre Arbeit verrichten müssen wie beispielsweise Reitlehrer, Waldarbeiter oder Fischer sind mit diesen Modellen gut ausgestattet. Andere Varianten gefütterter Stiefel sind zum Beispiel Lammfell Winterreitstiefel oder Lederreitstiefel mit mikro-perforiertem Lederfutter.

Des Weiteren bietet Ihnen der Handel wasserdichte Reitstiefeletten in ergonomischer Ausführung (zum Beispiel Mountain Horse oder Pfiff), die Ihnen in ihrer Funktion als Freizeitschuh exzellente Dienste leisten. Möchten Sie Thermostiefel kaufen, finden Sie online die unterschiedlichsten Modelle und Designs für Damen, Herren und Kinder in allen gängigen Größen sowie auch in Sondergrößen. Hochwertige wasserdichte Thermostiefel oder Fellstiefel bieten Ihnen unter anderem Marken wie Dunlop und Cavalliero, Walkmaxx und Ricosta, Amesbichler oder Tretorn.

Innovative Winterstiefel für angenehmen Komfort

Herkömmliche Winterstiefel sind oft mit Webpelz gefüttert, welcher bei extremen Wetterbedingungen für einen guten Temperaturausgleich sorgt. Bei modernen Thermostiefeln werden hingegen innovative Funktionsmaterialien verarbeitet. Diese sorgen dafür, dass Sie ein komfortables Fußklima genießen können und trotzdem vor Nässe und Frost geschützt sind. Da viele Damen Thermostiefel wie auch Herren Thermostiefel über eine Isolierung bis fünfzig Grad Celsius unter Null verfügen, können Ihre Füße normalerweise nie auskühlen. Je nachdem welchen Zweck Ihre wasserdichten Stiefel erfüllen sollen, finden Sie Modelle, die über eine Schmutz abweisende und rutschfeste Profilsohle verfügen und zusätzlich öl- und benzin- sowie säurebeständig sind.

Damit Sie zum Beispiel durch einen Thermoreitstiefel umfassenden Kälteschutz erfahren, müssen nicht allein beim Stiefelschaft funktionale Materialien verarbeitet sein, die eine gute Luftzirkulation zulassen ohne dass Kälte eindringen kann. Die Stiefelsohle sollte eine entsprechende Stärke aufweisen, um Frostkälte aus dem Boden abzuhalten. Viele Winterreitstiefel besitzen zudem separate Innenstiefel und teilweise anatomisch ausgerichtete Innensohlen. Ein Innenfutter aus antibakteriellen Materialien sorgt ergänzend für Ihr Wohlbefinden.

Outdoorsport mit Thermostiefeln

Warme Füße sind nicht nur in alltäglichen Situationen angenehm. Speziell beim Outdoorsport ist Kälte oft ein Grund, Ihnen den Spaß an regelmäßiger Bewegung zu verderben. Die isolierenden Eigenschaften, die gefütterte Leder Reitstiefeletten oder Lammfell Winterreitstiefel besitzen, machen Ihnen den Aufenthalt selbst bei kräftigen Minustemperaturen gut erträglich. Anstatt handelsüblicher Gummistiefel gewährleisten Ihnen wasserdichte, gefütterte Stiefeletten oder Stiefel auch beim Angeln, der Jagd oder im Stall einen sicheren Schutz vor Kälte.

Kommen Sie im Winter bei Ihren Outdoor-Aktivitäten ins Schwitzen, büßen Sie mit hochwertigen Thermostiefeln weder Komfort noch gesundes Fußklima ein. Thermostiefel fürs Angeln können dabei aus EVA (auch EVAC, Ethylen-Vinylacetat-Copolymere) oder Neopren gefertigt sein. Polytherm Stiefel sind beispielsweise aus isothermischem Polyurethan gearbeitet, welches einerseits deutlich leichter ist als traditionelles Gummi und andererseits wesentlich robuster. Thermostiefel für die Jagd werden zum Beispiel auch aus Leder und Pelz, Textilien und Synthetik hergestellt.

Was ist beim Kauf von Thermostiefeln zu beachten?

Da Thermostiefel normalerweise gefüttert sind, sollten Sie Ihre exakte Größe erst dann ermitteln, wenn Sie Ihre Füße über den Tag belastet haben, sodass die Stiefel später weder drücken noch zu locker sitzen. Wollen Sie Thermostiefel kaufen, sollten Sie weiterhin beachten, dass Ihre ausgewählten Modelle Materialien enthalten, die selbst bei vierzig Grad Celsius unter Null warme Füße gewährleisten. Dies birgt den Vorteil, dass längeres Stehen wie beispielsweise beim Fotografieren oder auf der Jagd Ihre Füße nicht frieren lässt.

TIPP: Für Outdoorsportler eignen sich diese Modelle allerdings weniger, da es zu einer Überhitzung kommen kann. Suchen Sie Reitstiefeletten oder Lederreitstiefel, sollten diese nicht allzu dick gearbeitet sein, damit Sie sich nicht im Steigbügel festhaken. Manche Leder Reitstiefeletten sind neu etwas steif, werden allerdings im regelmäßigen Gebrauch geschmeidiger. Fellstiefel zum Wandern benötigen eine markante Außensohle. Trotz warmer Fütterung sollten Sie jedoch über ausreichend Bewegungsfreiheit verfügen.

Fazit

Die unterschiedlichen Marken, Designer und Hersteller bieten eine reichhaltige Auswahl an Thermostiefeln für Damen, Herren und Kinder. Neben knöchelhohen Modellen finden sich halbhohe Thermostiefeletten und natürlich Langschaft-Modelle, die Sie zuverlässig vor kalter Witterung schützen. Thermostiefel besitzen meistens eine kräftige Außensohle, jedoch selten einen Absatz. Viele Designs sind Schlupfmodelle oder werden mittels Lasche geschlossen, die Schmutz und Nässe abhält. Klettverschlüsse und Schnürungen ermöglichen eine individuelle Regulierung der Schaftweite. Kindermodelle sind meistens in bunten Farben erhältlich, Thermostiefel für Damen und Herren finden Sie oft in Grau, Schwarz, Braun/Dunkelbraun oder Dunkelblau. Farblich abgesetzte Schnürbänder oder Nähte sind trendige Details, die Ihre hochwertigen Thermostiefel zu einem Hingucker machen.

Thermostiefel Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Thermostiefel Test?
Stiftung Warentest Thermostiefel Test bei test.de
Öko-Test Thermostiefel Test bei Öko-Test
Konsument.at Thermostiefel Test bei konsument.at
Ktipp.ch Thermostiefel Test bei ktipp.ch

Top 10 Thermostiefel Bestseller im Vergleich

AngebotRang 1 von 10
Rang 2 von 10
Rang 3 von 10
Rang 5 von 10
AngebotRang 6 von 10
AngebotRang 8 von 10
Rang 9 von 10
Rang 10 von 10

Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 um 03:15 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge