Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies. Details hierzu und zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Steintrennmaschine Test & Vergleich 2019

Sie suchen einen Steintrennmaschine Test? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier präsentieren wir Ihnen die 10 besten Produkte in unserer Bestenliste.

Unsere Kaufberatung zum Thema Steintrennmaschine hilft Ihnen die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen weiterführende Testberichte der Stiftung Warentest, Öko-Test, Konsument und KTipp.

Bestenliste ansehen

Testberichte lesen

Bestenliste ansehen Testberichte lesen

Wichtige Hinweise zum Steintrennmaschine kaufen

Beim Steintrennmaschine kaufen sollten Sie sich hauptsächlich an der zu erwartenden Anwendung orientieren. Diese Maschinen gibt es für die verschiedensten Anwendungen. Ebenfalls wird zum Teil mit den Maschinen der Stein oder die Fliesen trocken geschnitten oder die Steintrennmaschine besitzt eine Kühlmittelvorrichtung, beziehungsweise eine Wanne gefüllt mit Kühlmittel, in der die Trennscheibe läuft.

Als nächster Gesichtspunkt für eine durchdachte Kaufentscheidung sollten Sie einschätzen, wie häufig die Maschine bei Ihnen zum Einsatz kommt. Geht es nur um gelegentliche Schnitte bei der Hausreparatur, reicht sicher ein einfaches Modell aus. Sollten Sie viel mit dieser Maschine arbeiten, dann sind Sie besser mit einem Profi Fliesenschneider beraten. Klären Sie, ob eine Universalmaschine benötigt wird oder eine spezielle Maschine wie die Nassschneider Steintrennmaschine optimaler ist.

Um ein Gefühl für diese Maschinentechnik zu bekommen, ist es sinnvoll einmal bei Nachbarn und Freunden vorbeizuschauen, die eventuell schon einen Profi Fliesenschneider oder eine Nassschneider Steintrennmaschine besitzen. Ein weiterer Anhaltspunkt für Informationen sind die Bewertungen in den großen Internetverkaufsportalen. Hier finden Sie sogar Hinweise zu den einzelnen Maschinentypen, Einsatz und Bedienbarkeit.

Tischkreissäge für Heimwerker oder Profis

Diese Maschine ist vorrangig für die Holz- und Kunststoffbearbeitung gedacht. Besser ist es für die Steinbearbeitung zu einer professionellen Steinsäge mit Kühlmittelzufuhr oder Kühlmittelwanne zu greifen. Diese Säge ist im Gegensatz zur Handkreissäge eine stationär einzusetzende Werkzeugmaschine. Sie besteht aus einem stabilen Metalltisch und Füßen, die für die Aufstellung auf einen Tisch oder direkt vorgesehen sind. Das Sägeblatt reicht von unten in den Tisch und ist mit verschiedenen Sicherheitsvorrichtungen gegen Berührung geschützt. Somit wird das Sägeblatt erst freigegeben, wenn das Material eingeschoben wird. Ein seitlich verstellbarer Anschlag wie er auch bei den Steintrennmaschinen zum Einsatz kommt ermöglicht parallele Schnitte mit der Maschine.

Steinsäge mit oder ohne Kühlmittelzufuhr

Bei diesen Sägen sprechen wir von einer richtigen Steintrennmaschine. Mit ihr lassen sich beispielsweise Fliesen, Naturstein, Kunststein und Betonsteinplatten schneiden. Der umgangssprachliche Begriff für diese Säge mit oder ohne Kühlmittelzufuhr ist Brückensäge. Im Handwerk oder beim Heimwerker kommt die transportable Brückensäge zum Einsatz. Natursteinbetriebe verwenden für den Zuschnitt viel größere stationäre Brückensägen. Wir beschäftigen uns hier mit der transportablen Steinsäge oder Brückensäge, bei der meist die Füße abklappbar oder abschraubbar sind. Die Bezeichnung Tischkreissäge wäre hier unzutreffend, denn hierunter versteht man im Allgemeinen eine Maschine mit fest angebrachtem Sägeaggregat unter dem Arbeitstisch.

Die Steinsäge als transportable Brückensäge ist anders aufgebaut. Auf dem Grundgestell, welches häufig auch als Kühlmittelbehälter dient, befindet sich eine fest installierte stabile Brücke, die den Trennscheibenkopf trägt. Dieser Werkzeugkopf ist von Hand auf der Brücke verschiebbar. Somit lässt sich das auf dem Tisch aufliegende Material leicht trennen. Profimaschinen verfügen über eine Kühlmittelzufuhr, da hier Diamantsägeblätter eingesetzt werden, welche eine kontinuierliche Kühlung erfordern.

Fliesenschneider nass

Etwas kleiner als die transportable Brückensäge ist der Fliesenschneider nass auch in Handwerkerkreisen als „Jolly“ bekannt. Diese Werkzeugmaschine orientiert sich an der Größe der Fliesen. Die Kühlung erfolgt oftmals sehr einfach, indem das Sägeblatt im Kühlwasser unten läuft und somit ausreichend Kühlmittel an die Schnittstelle bringt. Auf dem Markt befindet sich eine Vielzahl verschiedener Wasser-Fliesenschneider. Sie sind für Marmor, Granit, Feinsteinzeug, Fliesen und andere Steine geeignet. Unterschieden wird in Heimwerker- und Profifliesenschneider. Leider stellt man bei der Vielzahl von Eigenschaften erst nach dem Kauf fest, ob es das passende Modell ist. Hier einige Hinweise um das zu vermeiden. Fünf wesentliche Kriterien sind beim Kauf aus unserer Sicht unbedingt zu beachten.

– Ein kräftiges und stabiles Gestell und eine solide ausgeführte Brücke sind unabdingbar um saubere Schnitte zu gewährleisten. Achten Sie auf eine spielfreie Bewegung des Werkzeugschlittens auf der Brücke.

– Wird eine Diamantscheibe mitgeliefert, dann sind Typ und Qualität zu prüfen. Die Diamantscheibe stellt mit das wichtigste Element der Maschine dar. Ist diese hochwertig und für das jeweilige Material geeignet, wird sie leicht in dieses eindringen und es entsteht ein sauberer Schnitt. Eine Diamanttrennscheibe minderwertiger Qualität kann das zu schneidende Material oder sogar wegen der hohen auftretenden Kräfte die Maschine selbst beschädigen. Wenn die Scheibe nicht richtig schneidet, entsteht ein schiefer Schnitt. Somit treten ungewollte Seitenkräfte auf, die schädlich für die Lager und Getriebeteile sind. Sprechen Sie am besten mit jemandem der so eine Maschine schon kennt, denn Maschinen und Trennscheiben schlechter Qualität können im Endeffekt für Sie mehr Kosten verursachen.

– Vergewissern Sie sich, dass der einfache klassische lineare Schnitt sowie auch der 45°-Schnitt und somit der Jollyschnitt mit dieser Maschine problemlos realisierbar sind. Ist die Einstellbarkeit der Maschine optimal gelöst und langlebig? Können Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann ist dieser Punkt erfüllt.

– Winkelmaßschnitte sind bei stärkeren Fliesen ab 14 mm erforderlich. Der normale Fliesenalltag hat Dicken zwischen 7 mm und 10 mm. Wählen Sie, wenn Sie oft mit stärkeren Materialien arbeiten, eine Maschine mit starkem und dickem Winkelmaß aus.

– Als letzten Punkt ist wie so oft die Verfügbarkeit von Ersatzteilen zu klären. Hier macht es durchaus Sinn, einen vertrauten Händler aufzusuchen und diesen und die anderen Punkte mit ihm abzusprechen. Nichts ist ungünstiger als ein Arbeitsausfall auf der Baustelle wegen einer nicht funktionierenden Steintrennmaschine.

Elektrischer Fliesenschneider

Ein elektrischer Fliesenschneider ist generell mit einer Diamanttrennscheibe ausgestattet. Mit dieser lassen sich Keramikfliesen vollständig durchtrennen. Diese werden zum Trennen auf einen Auflagetisch gelegt. Um ein Ausglühen der Trennscheibe zu verhindern, sowie die Staubbildung zu reduzieren wird diese kontinuierlich mit Wasser benetzt, was als Nassschneiden bezeichnet wird.

Fliesenschneidmaschine

Hier sind die handgeführten Fliesenschneidmaschinen ohne Antrieb gemeint. Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass sich mit dieser Maschine Materialien der gewünschten Größe bearbeiten lassen. Also ist die mögliche Schneidlänge ein wesentliches Kaufkriterium. Wenn die Fliesenschneidmaschine über einen Diagonalanschlag im Bereich von 0° bis 45° verfügt dann erweitert dies den Einsatzbereich wesentlich. Zu achten ist darauf, dass die Einstellbarkeit nach beiden Seiten erfolgen kann. Achten Sie auf ein solides Gerät beim Kauf!

Steinschneidemaschine

Eine Steinschneidemaschine kann natürlich auch zur Bearbeitung von Pflastersteinen erworben werden. Diese Maschinen sind etwas kompakter und solide aufgebaut, denn es erfolgen oft tiefe Schnitte. Eine weitere Praxis ist das Anschneiden ringsherum und nachfolgende Brechen der Steine.

Steintrennmaschine Test bei Stiftung Warentest & Co

Verbrauchermagazin Besteht ein Steintrennmaschine Test?
Stiftung Warentest Steintrennmaschine Test bei test.de
Öko-Test Steintrennmaschine Test bei Öko-Test
Konsument.at Steintrennmaschine Test bei konsument.at
Ktipp.ch Steintrennmaschine Test bei ktipp.ch

Steintrennmaschine Bestenliste 2019

Rang 1 von 10
Rang 3 von 10
Rang 5 von 10
Rang 9 von 10

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 um 01:16 Uhr / Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum/zur angegebenen Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts. / Alle Produktlinks sind Partnerlinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge